Contact

Dr. Dirk Lucas
Head Computational Fluid Dynamics
d.lucasAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2047
Fax: +49 351 260 - 12047

Untersuchung feuchter instabiler Schäume

Die Möglichkeiten zum Einsatz nadelförmiger Leitfähigkeitssonden für die Untersuchung wässriger Schäume wurden getestet. Dafür wurden wässrige Alkohollösungen in einer Blasensäule mit Luft begast. Es erfolgte ein Vergleich mit anderen Messverfahren. Im Ergebnis zeigte sich, dass nadelförmige Leitfähigkeitssonden für solche Messungen einsetzbar sind. Es wurden charakteristische Parameter für verschiedene Schäume aufgenommen und - soweit vorhanden - mit Angaben aus der Literatur verglichen.

Literatur

Kern, T.; Neues Verfahren zur Untersuchung wässriger Schäume, Dissertation, Universität Paderborn, Shaker Verlag 2002, ISBN 3-8322-0234-X

Kern, T.; Prasser, H.-M., Study of the Foaming Behaviour of a Bubble Column, 5th German-Japanese Symposium "Bubble Columns", 28-30 May 2000, Dresden, Germany, proceedings pp. 162-167.

Kern, T., Void fraction measurement in foams using needle shaped conductivity probes, The Second European Congress on Chemical Engineering: "Chemical Engineering for competitiveness and employment in process industries", 5-7 October 1999, Montpellier, France, proceedings on CD-ROM, 09010004.pdf.

Ansprechpartner

Dr. Dirk Lucas


Contact

Dr. Dirk Lucas
Head Computational Fluid Dynamics
d.lucasAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2047
Fax: +49 351 260 - 12047