Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik (Foto)Liegen dir systematisches Planen und Organisieren im Blut? Bist du kontaktfreudig und handelst gern selbstständig? Führst du deine Arbeiten gern mit Genauigkeit aus? Dann bewirb dich bei uns um einen Ausbildungsplatz als Fachkraft für Lagerlogistik!


Berufsbeschreibung:

Als Fachkraft für Lagerlogistik wirst du u. a.

  • Güter aller Art umschlagen, das heißt
    • fachgerecht entgegennehmen,
    • kontrollieren,
    • EDV-unterstützt lagern,
    • anhand vorgegebener Bestellungen neu zusammenstellen,
    • verpacken, verladen und versenden;
  • logistische Prozesse optimieren;
  • Waren kommissionieren;
  • Kennzahlen wie z. B. Lagerkennziffern oder Lagerbestände ermitteln und auswerten.

Anforderungen:

  • Du bist leistungsbereit und zeigst Durchhaltevermögen.
  • Du bist stets zuverlässig und verantwortungsbewusst.
  • Du interessierst dich für Technik und hast ein gutes Zahlenverständnis.
  • Du arbeitest gern sorgfältig und systematisch.
  • Du hast Freude am Planen und Organisieren.

Schulabschluss:

  • guter Realschulabschluss

Berufsschule:

Auf der Grundlage des dualen Berufsausbildungssystems wirst du blockweise sowohl am HZDR als auch am Beruflichen Schulzentrum für Dienstleistung und Gestaltung Dresden ausgebildet.

Außerdem wirst du durch mehrere Praktika, die du während deiner Ausbildung absolvierst, verschiedene andere Unternehmen kennenlernen.


Ausbildungsdauer:

3 Jahre


Leitender Ausbilder:


Typische Einsatzgebiete nach der Ausbildung:

  • Speditionen, Lager- und Handelsunternehmen
  • Industriebetriebe mit Lagerhaltung