Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik

Ausbildung Diplom-Wirtschaftsinformatiker/-inWürdest du gern dein Studium mit einer praxisnahen Ausbildung verbinden? Interessierst du dich sowohl für betriebswirtschaftliche Abläufe als auch für informationstechnische Fragestellungen? Dann bewirb dich bei uns für ein duales Studium der Wirtschaftsinformatik!


Berufsbeschreibung:

Als Bachelor of Science wirst du u. a.

  • bestehende betriebliche Kommunikations- und Informationssysteme analysieren;
  • in der Systementwicklung und der Systembetreuung mitwirken, z. B.
    • Standardsoftware anpassen,
    • spezielle Software-Systeme entwickeln,
    • betriebliche IT-Netzwerke betreuen und warten,
    • Benutzerservice organisieren,
    • für die Datensicherung sorgen;
  • Datenbanken entwerfen, implementieren und pflegen;
  • selbstständig unternehmensspezifische Arbeitsprozesse modellieren und in geeigneter Form für eine elektronische Prozesskontrolle aufbereiten;
  • Endbenutzer beraten und schulen;
  • Programmierer unterstützen.

Anforderungen:

  • Du hast dich bereits mit einigen Grundlagen auf dem Gebiet der Wirtschaft vertraut gemacht.
  • Du hast schon Kenntnisse zu Aufbau und Arbeitsweise elektronischer Datenverarbeitungsanlagen und verfügst über ein fundiertes Grundwissen auf dem Gebiet der Informatik.
  • Du denkst logisch, analysierend und abstrakt.
  • Du hast  Freude am Lernen und arbeitest selbstständig.
  • Du bewertest Ergebnisse auch im Team fachkritisch und kannst sachlich diskutieren/argumentieren.

Schulabschluss:

  • (Fach-) Abitur

Berufsakademie Sachsen:

Das dreijährige Studium an der Berufsakademie Sachsen (BA) in Dresden verbindet die praktische Ausbildung ihrer Studenten/Studentinnen mit der Vermittlung und Anwendung von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden. Dabei übernimmt das HZDR die Lehre der Praxis. Du wirst in jedem Semester blockweise sowohl im HZDR als auch an der BA Sachsen ausgebildet. Das sechste und damit letzte Semester dient der Anfertigung deiner Bachelorarbeit.


Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Leitender Ausbilder:


Typische Einsatzgebiete nach der Ausbildung:

  • kaufmännische und informationsverarbeitende Bereiche von Unternehmen

Für Rückfragen steht dir Frau Ines Göhler, Tel.: +49 351 260 - 3029, gern zur Verfügung.

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ...) reichst du bitte ausschließlich per Online-Bewerbung ein.