Contact

Ines Göhler
Personnel Affairs
i.goehlerAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3029
Fax: +49 351 260 - 13029

Kristin Krutenat
Personnel Affairs
k.krutenatAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2838
Fax: +49 351 260 - 12838

FZD-Azubis on Tour – Wolfsburg, wir kommen!

Vom 8. bis 10. Juni 2008 fand die inzwischen 7. Exkursion der Auszubildenden und ihrer Betreuer statt. Organisiert wurde der Ausflug von den Bürokauffrauen im 2. Ausbildungsjahr. Mit dem Reisebus ging es diesmal nach Wolfsburg (Niedersachsen), die Stadt, in der VW zu Hause ist.

Gruppenbild Azubi-Exkursion 2008 Wolfsburg

Gemäß dem Wolfsburger Motto „Lust an Entdeckungen“ war unser erstes Ziel phæno – eine über 9000 qm große Experimentierlandschaft. Diese ließ uns an 250 Stationen, drei Besucherlabors und einem Wissenschaftstheater anschaulich und unterhaltsam in eine spannende naturwissenschaftliche und technische Welt eintauchen. Auch die derzeitige Sonderausstellung „PhantasieMechanik – Maschinen erzählen Geschichten“ lud zum selbstständigen Experimentieren ein, worin wir uns gern versuchten.

Direkt gegenüber von phæno liegt die Autostadt, der wir am zweiten Tag unsere Aufmerksamkeit widmeten. Auf einer Fläche von 25 Hektar sind dort Architektur, modernes Design und Natur im Einklang miteinander verbunden. Wir besichtigten die AutoTürme, die mit einer Höhe von 48 Metern das Wahrzeichen der Autostadt und zugleich die gläserne Garage für 800 VW-Neuwagen sind. Highlights des Tages waren der Fahrsimulator und die geführte Shuttletour durch das Volkswagen-Werk.

An unserem letzten Exkursionstag besuchten wir das Planetarium Wolfsburg Dort gab es eine Live-Show zum Thema „Sterne und Weltall“ zu sehen, welche wir in bequemen Kippsesseln verfolgen konnten. Dabei erhielten wir viele Informationen zum Stand von Sonne und Mond und entdeckten die verschiedenen Sternbilder. Außerdem lernten wir das Aussehen und die Eigenschaften der einzelnen Planeten unseres Sonnensystems kennen. Nach diesen lehrreichen Tagen ging es zurück nach Dresden.

Die spannende Zeit in Wolfsburg ist viel zu schnell vergangen. Im Namen aller Azubis bedanken wir uns bei den Organisatoren und Betreuern dieser gelungenen Exkursion. Hoffentlich wird diese gute Tradition auch im Jahr 2009 fortgesetzt!

Elisabeth Porzig und Yvonne Göbel (Azubis zur Europäischen Bürokauffrau, 2. Lehrjahr)