Topflow measurement

Matthias Beyer
Experimental Thermal Fluid Dynamics
m.beyerAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3465, 2865
Fax: 13465, 2818

Thermohydraulische Experimente im Bereich Kerntechnik, Verfahrenstechnik, Maschinen- und Anlagenbau bis 7 MPa und 286°C

Die Thermohydraulik-Mehrzweckversuchsanlage TOPFLOW (Transient TwO Phase FLOW) ist eine Großversuchsanlage am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e.V. Sie wurde für die grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung an stationären bzw. transienten Zweiphasenströmungen ausgelegt. Mit ihr können thermohydraulische Phänomene in Luft/Wasser- bzw. Dampf/Wasser-Strömungen in für die Industrie relevanten Geometrien untersucht werden. So wurden in den letzten Jahren Versuchsserien für kerntechnische Sicherheitsanalysen aber auch für die chemische Verfahrenstechnik und die Ölindustrie gemessen und ausgewertet. Die TOPFLOW-Anlage kann Medien mit folgenden technologischen Parametern bereitstellen:

  • Sattdampf: Druck bis 7 MPa, Temperatur bis 286°C, Massenstrom bis 1,4 kg/s,
  • Sattwasser: Druck bis 6,5 MPa, Temperatur bis 281°C, Massenstrom bis 50 kg/s,
  • Luft: Druck bis 0,7 MPa, Normvolumenstrom bis 900 m³/h,

In Verbindung mit der am Institut für Fluiddynamik entwickelten Spezialmesstechnik (Gittersensoren, Nadelsonden, Gamma-, Röntgen- und optische Tomographen) können folgende Leistungen angeboten werden:

Unser Angebot:

  • Thermohydraulische Untersuchung von Zweiphasenströmungen in Rohren bis 200 mm Durchmesser,
  • Komponententests (Ø < 0,5m, Länge < 3m) unter Sattdampf- bzw. Sattwasserbedingungen bis 6,5 MPa,
  • Betrieb von Versuchsanordnungen (Ø < 2m, Länge < 5m) bis zu einem Druck von 5 MPa und einer Behälterinnentemperatur von 50°C im Druckausgleich unter Luft oder Stickstoffatmosphäre,
  • Beratung bei Design, Konstruktion und Aufbau von Versuchsanordnungen,
  • Beratung beim Messtechnikkonzept

Analysis equipment and infrastructure

TOPFLOW Facility

Contact

Matthias Beyer
Experimental Thermal Fluid Dynamics
m.beyerAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3465, 2865
Fax: 13465, 2818