HZDR research magazine "discovered"

discovered

More information

You want visit our Institutes and follow a guided tour? Please contact our Visitor Service.

Social Media

Facebook Icon     Twitter-Logo         HZDR-Blog “ResearchIn’ the World” auf helmholtz.de    

Upcoming Events

Initiatives & Cooperation

HZDR: network partner at "Network Dresden - City of Science"

In 2006, the city of Dresden carried the title "City of Science", and founded the network Dresden - City of Science, which has been active ever since. One popular event supported by the network partners in Dresden is the Dresden Long Night of Sciences.


"Charter of Diversity"

HZDR is a member of the "Charter of Diversity", an initiative encouraging diversity in business companies and public institutions. It is supported by the German federal government, the chancellor of Germany being its patron.

Toros - Gemälde von Elke Daemmrich

Die Ausstellung ist vom 18.01.2010 bis 09.04.2010 von montags bis freitags 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Finissage im Hochfeldlabor
am 12.04.2010 um 18 Uhr

Impulsvortrag:
Dr. Margareta Noeske (Galerie Friesen, Dresden)
"Über die Wahrnehmung der Kunst"

Künstlergespräch

 

Kontakt im FZD:

Susann Gebel
Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0351 260 3498

 

Kunstaustellung im FZD: Toros. Künstlerin: Elke Daemmrich

E. Daemmrich: Der Fall, 80x70, 2004,Öl auf Leinwand

 

Zur Biografie

1964     geboren in Dresden

1993     Gewinnerin eines Stipendiums der Stiftung Kulturfonds Berlin für ihr Projekt „ Das Licht des Südens“, 6-monatiger Arbeitsaufenthalt in Lacoste, Provence, Frankreich

1994     Wohnsitzwechsel von Dresden nach Frankreich, Kauf eines mittelalterlichen Hauses in Tournecoupe bei Toulouse, wo sie bis heute lebt und arbeitet

 

In den letzten 20 Jahren fanden mehr als 130 Ausstellungen, davon 60 Einzelausstellungen ihrer Werke statt. Sie ist Mitglied im Dresdner Künstlerbund sowie im Maison des Artistes, Paris.

 

>>zur Website der Künstlerin<<