Partners aimed at technology transfer

Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild

EXIST Gründerstipendium - SAXRAY

 

SAXRAY ist ein gemeinsames Ausgründungsvorhaben des Forschungszentrums Dresden-Rossendorf, der Nachwuchsforschergruppe Nanostrukturphysik der Technischen Universität Dresden sowie der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Gefördert wird das Vorhaben von Dresden Exists, dem Europäischen Sozialfond und der Europäischen Union. Die Geschäftsidee von SAXRAY umfasst Forschungs- und Entwicklungsleistungen für Dritte auf dem Gebiet der Röntgenanalytik.

Das Geschäftsmodell sieht vor, in erster Linie röntgenbasierte Materialanalysen für Entwickler neuer Materialien anzubieten, um mit den Gewinnen weitere F&E-Arbeiten an innovativen Röntgenanalysetechniken zu finanzieren. Dabei profitiert der Kunde von einer starken Vereinfachung der Handhabung von Röntgenanalysmethoden bei gleichzeitiger Verbesserung des Leistungsspektrums sowie durch Miniaturisierung.

 

Fördergeber: BMWi
Förderprogramm: EXIST Gründerstipendium
Förderkennzeichen: 03EGSSN061
Laufzeit: 01.03.2010 - 28.02.2011
Umfang: 101.200 €
Ansprechpartner: Dr. Tilmann Leisegang