Navigation in SharePoint

 

Auf dieser Seite wird kurz erläutert, wie man sich in SharePoint zurechtfindet.

 

Das Menüband

Das Menüband ist die aus Office 2010 bekannte Symbol- und Menüleiste. Es ist kontextabhängig, dass bedeutet, dass sich die verfügbaren Schaltflächen je nach ausgewähltem Objekt und angezeigter Seite ändern.

Menüband

Das Menüband besteht aus:

  • der Menüleiste: sie stellt den Zugriff auf die grundlegenden Programmfunktionen zur Verfügung
  • der Symbolleiste: sie enthält die Symbole
  • den Symbolgruppen: sie ordnen die Symbole in logisch sinnvolle Abschnitte
  • den aktiven Symbolen: sie können zur Bearbeitung des ausgewählten Objektes genutzt  werden
  • den inaktiven Symbolen: sie sind deaktiviert, weil sie entweder nicht mit dem ausgewählten Objekt funktionieren, oder weil dem Anwender die benötigten Rechte fehlen

 

Die Navigationsleiste

Die Navigationsleiste stellt Links zu den wichtigsten Bereichen zu Verfügung.

Die Navigationsleiste

 

Die Navigationsleiste besteht aus:

  • der Linkliste: sie enthält die wichtigsten Links
  • dem momentan ausgewählten Link: er zeigt an, dass sich der Anwender gerade auf dieser oder einer untergeordneten Website befindet
  • den Links: sie verweisen auf wichtige Websites innerhalb des SharePoint Projektes
  • dem Link zum gesamten Websiteinhalt: er öffnet eine Website, auf der man den gesamten Inhalt des SharePoint Projektes einsehen kann