Contact

Prof. Dr. Jörg van den Hoff
Head PET / TU Dresden
Head Positron Emission Tomography
j.van_den_hoffAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2621, +49 351 4585068
Fax: 12621, 3661

Ulrike Kolbe
Production of Radiopharmaceuticals
u.kolbeAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2758, 3351
Fax: 12758, 3661

PET/MR Symposium 2011


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

anlässlich der Aufnahme des klinischen Betriebs an dem im Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf installierten Philips Ingenuity TF Ganzkörper PET/MRT-Systems Anfang 2011 wird am 1. Juli 2011 das Symposium

Möglichkeiten und Grenzen der kombinierten Ganzkörper PET/MRT

stattfinden.

Es ist unser Ziel, den Teilnehmern im Rahmen dieses Symposiums einen qualifizierten Überblick über die derzeit in Deutschland und der Schweiz laufenden und geplanten klinischen wie präklinischen Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der kombinierten PET/MRT-Bildgebung zu geben.

Es ist uns gelungen, die Leiter der Arbeitsgruppen, welche derzeit bereits auf dem Gebiet der PET/MRT-Bildgebung arbeiten oder die Installation entsprechender Systeme vorbereiten, als Sprecher zu gewinnen. Ziel der Vorträge wird es sein, eine Bewertung der größten Chancen wie auch der maßgeblichen offenen Fragen und ungelösten Probleme des neuen Verfahrens aus der Sicht der einzelnen Zentren vorzunehmen.

Ferner werden Vertreter der beiden derzeit auf dem Gebiet der Ganzkörper-PET/MRT engagierten Hersteller ihre Systeme vorstellen.

Nach den Vorträgen sollen im Rahmen einer abschließenden Podiumsdiskussion sowohl die derzeit konsensfähigen als auch mögliche kontroverse Einschätzungen der PET/MR Community klar herausgearbeitet werden.

Das vollständige Programm des Symposiums finden Sie hier.

Wir möchten Sie zu dieser Veranstaltung herzlich einladen und würden uns freuen, Sie am 1. Juli in Dresden begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Prof. Dr. rer. nat. J. van den Hoff
Prof. Dr. med. J. Kotzerke
Prof. Dr. med. M. Laniado
Prof. Dr. rer. nat. J. Steinbach

Contact

Prof. Dr. Jörg van den Hoff
Head PET / TU Dresden
Head Positron Emission Tomography
j.van_den_hoffAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2621, +49 351 4585068
Fax: 12621, 3661

Ulrike Kolbe
Production of Radiopharmaceuticals
u.kolbeAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2758, 3351
Fax: 12758, 3661