Partners aimed at technology transfer

Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild

SIGNO - SachsenPatent

Ziel der Fördermaßnahme ist eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen im Bereich des Transfers von Forschungsergebnissen aus der Wissenschaft in die Unternehmen.

Im Zentrum stehen die schutzrechtliche Sicherung von Erfindungen sowie insbesondere die Zusammenarbeit mit externen Patentverwertungsagenturen im Rahmen der Umsetzung eines Konzeptes zur Weiterentwicklung des Patent- und Verwertungswesens der beteiligten Einrichtungen.

Gegenstand des Konzeptes sind u.a.:

  • Die persönliche Beratung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern (Hinwirken auf ordnungsgemäße und vollständige Erfindungsmeldungen, Prüfen von Erfindungen einschließlich Neuheitsprüfungen durch Recherchen)
  • Die Bewertung von Erfindungen auf Patentfähigkeit, wirtschaftliche Relevanz und Verwertbarkeit
  • Die Ausarbeitung und Einreichung von Schutzrechtsanmeldungen, Abwicklung der anfallenden externen Kosten
  •  Die aktive Verwertung der schutzrechtlich gesicherten Erfindungen zum Nutzen der beauftragten Einrichtung
Fördergeber: SMWK
Förderprogramm: SIGNO
Ansprechpartner: Dr. Wolf, Björn
  Laufzeit Umfang
SachsenPatent Bund 03 2008 - 12 2010 37.453 €
SachsenPatent Land 03 2008 - 12 2010 18.726 €
SachsenPatent Bund 01 2011 - 12 2013 72.000 €
SachsenPatent Land 01 2011 - 12 2013 45.000 €