Contact

Dr. Birgit Gross
Research Programmes & International Projects
b.grossAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3486
Fax: +49 351 260 - 13486

Annette Weißig
International Office, IBC User Office
Research Programmes & International Projects
a.weissigAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2343

HZDR-Mentoring-Programm

Im Januar 2012 startete das Mentoring-Programm des HZDR für wissenschaftlichen Nachwuchs und internationale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ziel der Initiative ist es, talentierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler frühzeitig zu fördern und zu unterstützen.


Wer kann Mentor/Mentorin sein?

Mentoren sind erfahrene Personen am HZDR, die ihr fachliches Wissen und ihre Erfahrungen an Nachwuchskräfte weitergeben. Um einen intensiven Austausch zu ermöglichen, betreut jeder Mentor/jede Mentorin nur einen Teilnehmer. Denkbare Mentoring-Themen sind u.a.:

  • Karriereplanung
  • Ausarbeiten persönlicher Ziele
  • Bildung von Netzwerken
  • Wissenschaftsmanagement
  • gemeinsame Tagungen

Wer kann Mentee sein?

Mentees können neue Postdocs, Nachwuchsgruppenleiterinnen und -leiter sowie alle ausländischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein, die sich Unterstützung wünschen. Letzteren steht zudem Annette Weissig im International Office mit Rat und Tat zur Seite.


Teilnahme am "Junior Manager in Science" Programm

Das Training besteht aus sechs Modulen (6 x 2 Tage) und beinhaltet:

  • Grundlagen der Führung
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Präsentationstechnik + Rhetorik
  • Moderation sowie Zeit- und Selbstmanagement.

Contact

Dr. Birgit Gross
Research Programmes & International Projects
b.grossAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3486
Fax: +49 351 260 - 13486

Annette Weißig
International Office, IBC User Office
Research Programmes & International Projects
a.weissigAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2343