Contact

Dr. Johannes von Borany
Head of Ion Beam Center
j.v.boranyAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3378
Fax: +49 351 260 - 13378

Dr. Stefan Facsko
Head IBA/OSA
Head Ion Induced Nanostructures
s.facskoAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2987
Fax: 12987, 2879

Dr. Johannes von Borany
Head of Ion Beam Center
j.v.boranyAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3378
Fax: +49 351 260 - 13378

Dr. Bernd Schmidt
HZDR Innovation GmbH
bernd.schmidtAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2963

Prof. Dr. Andreas Kolitsch
HZDR Innovation GmbH
a.kolitschAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3348
Fax: 13348, 2703

Examensarbeiten im Ionenstrahlzentrum

  • Ionenstrahlanalytik
    (experimentell, 2 - 36 Monate)

    Zur Unterstützung unserer aktuellen Neu- und Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Ionenstrahlanalytik suchen wir Studentinnen und Studenten, die ihre Bachelor-, Master-, Diplom- oder Doktorarbeit (2 - 36 Monate) u.a. in den Fachgebieten Physik, Chemie, Elektrotechnik, Informatik, Materialwissenschaften und Maschinenbau durchführen wollen und insbesondere Interesse an experimenteller Arbeit haben.

    Nähere Informationen mit welchen Themen wir uns zur Zeit beschäftigen finden Sie hier.

  • Selbstorganisation durch Ionenbeschuss
    (experimentell und theoretisch)

    Beschießt man Oberflächen mit niederenergetischen Ionen, so entstehen unter bestimmten Bedingungen regelmäßige Wellen- oder Punktstrukturen mit einer Periodizität von einigen zehn Nanometern. Die Entstehung dieser Strukturen basiert auf dem Zusammenspiel von krümmungsabhängiger Erosionsrate, welche die Oberfläche aufraut, und Glättung der Oberfläche durch Diffusion. Viele Aspekte dieses Selbstorganisationsprozesses sind noch nicht geklärt und sollen im Vergleich zwischen Experiment und theoretischer Modellierung erkundet werden. Gefragt sind experimentelles Geschick und Erfahrung in mathematischer Modellierung, z.B. mit Matlab.

    Kontakt: Dr. Stefan Facsko, Ioneninduzierte Nanostrukturen

  • Energieeintrag von hochgeladenen Ionen in Oberflächen
    (experimentell)

    Die Wechselwirkung von vielfach ionisierten Atomen mit Oberflächen ist eine sehr neue und vielversprechende Forschungsrichtung. Die hohe Potentialenergie dieser Ionen wird in eine sehr dünne Oberflächenschicht eingetragen, so dass neue Anwendungen für die Oberflächentechnik oder die Halbleitertechnologie denkbar werden. Die Arbeit erfordert Phantasie und Geschick im Experimentellen und nur wenig Theorie.

    Kontakt: Dr. Stefan FacskoIoneninduzierte Nanostrukturen


Contact

Dr. Johannes von Borany
Head of Ion Beam Center
j.v.boranyAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3378
Fax: +49 351 260 - 13378

Dr. Stefan Facsko
Head IBA/OSA
Head Ion Induced Nanostructures
s.facskoAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2987
Fax: 12987, 2879

Dr. Johannes von Borany
Head of Ion Beam Center
j.v.boranyAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3378
Fax: +49 351 260 - 13378

Dr. Bernd Schmidt
HZDR Innovation GmbH
bernd.schmidtAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2963

Prof. Dr. Andreas Kolitsch
HZDR Innovation GmbH
a.kolitschAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3348
Fax: 13348, 2703