Contact

Dr. André Bieberle
Experimental Thermal Fluid Dynamics
a.bieberleAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2913
Fax: 12913, 2383

Bildgebung mit Gammatomographie

Im Verlauf der letzten Dekade wurden am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf zwei Gammastrahlen-Computertomographiesysteme entwickelt, ein räumlich hoch auflösendes GammaCT-System (HireCT) und ein kompaktes GammaCT System (CompaCT), wobei letzteres bereits alle Signalverarbeitungs- und Temperaturstabilisierungseinheiten innerhalb des Detektors enthält.

HireCT

CompaCT

HireCT de CompacCT deCompacCT Detektorbogen

Das Einsatzgebiet dieser Messeinrichtungen sind Phasenverteilungen in Zwei- oder Mehrphasenströmungen in Industrieanlagen. Unter authentischen Betriebsbedingungen wie hoher Druck und Temperatur können die Messwerte kontaktfrei erfasst werden.

Kennwerte

  HireCT CompaCT
Anzahl Szintillationsdetektoren

320
(2x4 mm² aktive Fläche)

112
(2x4 mm² aktive Fläche)
Meßmodus Energiediskriminierung / Pulsmodus 
Temperaturstabilisierung 1 K 1 K 
max. Objektdurchmesser  700 mm 120 mm 
Genutzte Isotopenquelle  Cs-137 (185 GBq) Cs-137 (1,1 GBq) 
Transportabel Ja Ja
Digitale Signalverarbeitung extern integriert

mehr ...


Contact

Dr. André Bieberle
Experimental Thermal Fluid Dynamics
a.bieberleAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2913
Fax: 12913, 2383