Übungsleiter

Stefan Bock
Telefon: 0351-2602612
E-Mail: s.bock@hzdr.de


Stefan Müller
Telefon: 0351-2602407
E-Mail: stefan.mueller@hzdr.de


Aikido

Aikido

AIKIDO ist eine friedvolle moderne Kampfkunst, die aus traditionellen japanischen Budo-Künsten hervorgegangen ist. Es versteht sich als defensives Verteidigungssystem auf der Basis harmonischer Bewegungen. Ziel ist die Neutralisation eines Angreifers ohne Verletzung seiner körperlichen oder geistigen Integrität. Es stellt eine friedvolle Form der Konfliktbewältigung zum gegenseitigen Nutzen der Beteiligten dar.

Trainingsmöglichkeiten bestehen

Montags:

  • Sporthalle der 96. Grundschule, Liebstädter Straße 37
  • Kinder und Erwachsene 18:00 bis 19:30 Uhr
  • Übungsleiter: Stefan Bock, Tel. 0351-2602612

Mittwochs:

  • Sporthalle der 62. Grundschule, Pillnitzer Landstr. 38, 01326 Dresden
  • Kindertraining 18:00 bis 19:45 Uhr
  • Erwachsenentraining 20:00 bis 22:00 Uhr
  • Übungsleiter: Stefan Müller, Tel. 0351-2602407 und Stefan Bock, Tel. 0351-2602612

Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen !

Der SV FS Rossendorf veranstaltet ab Ende November wieder einen Anfängerkurs Aikido. Der Kurs vermittelt in vier Einheiten Grundlagen und einige weiterführende Techniken und richtet sich an Neu- und Wiedereinsteiger.

Der Kurs ist in Einheiten für Kinder- und Jugendliche (bis ca. 16 Jahre) und Einheiten für Erwachsene (über 16 Jahre) aufgeteilt. Alle notwendigen Informationen sind auf den Flyern für Kinder und Jugendliche und für Erwachsene zusammengefasst. Die erste Einheit der Kurse findet am 25.11.2015 statt (Kinder- und Jugendliche ab 18:00Uhr, Erwachsene ab 20:00 Uhr), die letzte Einheit am 15.12.2015. Mitzubringen sind lediglich lockere Sportkleidung und gute Laune. Der gesamte Kurs ist kostenfrei.

Kinder und Jugendliche können darüber hinaus jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:45 Uhr am Schnuppertraining teilnehmen. Hier gibt's die Einladung.

Die aktuellen Vorhaben sind im Veranstaltungskalender zu finden, Berichte vergangener Veranstaltungen gibt's im Archiv.


Weiterführende Informationen sind zu finden bei: