Forschungsinfrastrukturen in Bildern

Das HZDR betreibt wissenschaftliche Forschungsgeräte von internationaler Bedeutung und ist Koordinator und Partner zahlreicher wissenschaftlicher Kooperationen und Projekte. Die wissenschaftliche Infrastruktur des HZDR steht auch externen Forschern aus Wissenschaft und Wirtschaft zur Nutzung zur Verfügung. Hier finden Sie eine Auswahl von Bildern zur Verwendung auf den Webseiten des HZDR.

Mehr Informationen finden Sie auf unseren öffentlichen Seiten zu den HZDR-Infrastrukturen.


Foto: Kondensatorbank im Hochfeld-Magnetlabor Dresden ©Copyright: HZDR/Oliver Killig

Infra­struk­tur: Hochfeld-Magnetlabor Dresden

Foto: Strömung simulieren ©Copyright: HZDR/Oliver Killig

Infra­struk­tur: Institut für Fluiddynamik

Foto: Sechs-Megavolt-Ionenbeschleuniger ©Copyright: HZDR/Oliver Killig

Infra­struk­tur: Institut für Ionen­strahl­physik und Material­for­schung

Foto: DRACO-Targetkammer ©Copyright: HZDR/Frank Bierstedt

Infra­struk­tur: Institut für Strahlen­physik

Foto: Zyklotron an der Leipziger Forschungsstelle des HZDR ©Copyright: HZDR/Schmidtfoto Chemnitz

Infra­struk­tur: Institut für Radio­pharma­zeutische Krebsfor­schung

Foto: Protonentherapie ©Copyright: OncoRay/Matthias Rietschel

Infra­struk­tur: Institut für Radioonko­­logie

Foto: ROBL am ESRF in Grenoble 2 ©Copyright: Denis Morel

Infra­struk­tur: Institut für Ressourcenöko­logie

Foto: Super-SIMS im Ionenstrahlzentrum ©Copyright: HZDR/Oliver Killig

Infra­struk­tur: Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcen­techno­logie