Contact

Ines Göhler
Personnel Affairs
i.goehlerAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3029
Fax: +49 351 260 - 13029

Kristin Krutenat
Personnel Affairs
k.krutenatAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2838

Über den eigenen Tellerrand hinaus: Erneuter Austausch unter Azubis

Nachdem der Azubi-Austausch mit der Firma Sachsenmilch Leppersdorf GmbH im November 2013 erfolgreich gestartet ist, konnten wir auch dieses Jahr wieder zwei Auszubildende über den Tellerrand blicken lassen.

Zwei Chemielaborantinnen des HZDR im 3. Ausbildungsjahr, erfuhren vom 08.06.2015 bis 19.06.2015 was es heißt „Milch im Blut“ zu haben. Beide konnten den Mitarbeitern im chemischen und mikrobiologischen Labor über die Schulter schauen und teilweise auch eigenständig bei der Untersuchung von Milch und Milchprodukten mitarbeiten. Zu ihren Aufgaben gehörten z. B. die Bestimmung des pH-Wertes, der Dichte und des Staubgehaltes im Käse.

Im Gegenzug durfte Marcus Tennstädt, Auszubildender im Beruf Milchwirtschaftlicher Laborant im 3. Ausbildungsjahr, im April dieses Jahres zwei Wochen lang das HZDR kennenlernen. Herr Tennstädt war im Institut für Radiopharmazeutische Krebsforschung und im Institut für Ressourcenökologie eingesetzt.

Der Azubi-Austausch hat wieder gezeigt, wie wichtig dieser für die persönliche Entwicklung der jungen Leute ist. Die Azubis müssen sich in  völlig andere Aufgaben hineindenken und lernen neue Arbeitsstrukturen kennen, was ganz und gar nicht zu unterschätzen ist. Gerade diese Erfahrung außerhalb ihres eigenen Ausbildungsbetriebes macht sie selbstständiger und erweitert ihren Horizont. Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die zum sehr guten Gelingen des Azubi-Austausches beigetragen haben.