Logo HZDR

Student practical training / Bachelor theses / Student Assistant

Inbetriebnahme und Testphase eines Hochtemperaturofens (Id 242)

In der Abteilung Skalierungsphänomene am Institut für Ionenstrahlphysik und Materialforschung werden Materialien für Hochtemperaturanwendungen, z.B. für die Solarthermie, entwickelt und erforscht. Dafür soll ein neuer Hochtemperaturofen eingesetzt werden. Zur Vorbereitung der Experimente soll die Inbetriebnahme des Ofens vorgenommen, sowie verschiedene Heizregime an ausgewählten Materialien getestet werden. Diese Arbeit kann bei Interesse auch erweitert werden, beispielsweise für eine Bachelorarbeit.

Arbeitsaufgaben sind:

- Inbetriebnahme des Hochtemperaturofens
- Test von Heizregimen
- Stabilitätstests an ausgewählten Materialien

Department: Nanocomposite Materials

Contact: Zscharschuch, Jens

Requirements

- Interesse und Freude an experimenteller wissenschaftlicher Arbeit
- Studium der Werkstoffwissenschaften, Chemie oder Physik

Conditions

- Bearbeitungszeit: 4-6 Monate
- Beginn: ab sofort

Online application

Please apply online: https://www.hzdr.de/Angebot242