Logo HZDR

Student practical training / Bachelor theses / Student Assistant

Erweiterung eines Experiments für kolloidale Systeme (Id 244)

Die Abteilung Skalierungsphänomene am Institut für Ionenstrahlphysik und Materialforschung betreibt eine Vielzahl an Experimentaufbauten zur Charakterisierung von niederskaligen Materialien. Für die Erweiterung und Kopplung vorhandener Experimente zur Beeinflussung kolloidaler Systeme mittels Laser soll vorerst ein Konzept entwickelt werden. Darauf aufbauend soll die Umsetzung der Experimenterweiterung erfolgen. Diese Arbeit kann bei Interesse auch erweitert werden, beispielsweise für eine Bachelorarbeit.

Arbeitsaufgaben sind:
- Entwicklung eines Konzeptes
- Anpassung der vorhandenen Konstruktion
- Implementierung, Aufbau und Test der Experimenterweiterung

Department: Transport Phenomena in Nanostructures

Contact: Zscharschuch, Jens

Requirements

- Grundlagen in der 3D-Konstruktion (vorzugsweise Creo)
- Grundkenntnisse Laseroptik
- Grundkenntnisse Elektrotechnik
- Studium des Maschinenwesens

Conditions

- Bearbeitungszeit: 4-6 Monate
- Beginn: ab sofort

Online application

Please apply online: https://www.hzdr.de/Angebot244