RSS-Feed 2.0 News - Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Bild

Teilchenbeschleuniger-Experten treffen sich in Dresden

News of 28.06.2019

Auf Einladung des HZDR kommen vom 30. Juni bis 5. Juli mehr als 300 Wissenschaftler aus aller Welt zur 19. Internationalen SRF-Konferenz nach Dresden.

Bild

NCT/UCC-Lauf – FortSCHRITT gegen Krebs

News of 27.06.2019

Am 2. Juli 2019 startet im Dresdner Waldpark der erste NCT/UCC-Benefizlauf. Das Anliegen des Rundenlaufs ist es, gemeinsam ein Zeichen im Kampf gegen Krebs zu setzen. Die Teilnehmer sollen so viele Runden wie möglich für den guten Zweck laufen – allein oder im Team. Eine Startgebühr wird nicht erhoben.

Bild

Europäisches Forum bringt ERC-Preisträger verschiedenster Fachgebiete nach Dresden

News of 26.06.2019

Mehr als 300 Spitzen- und Nachwuchsforscher aus Mitteleuropa trafen sich am 25. Juni auf Einladung der Helmholtz-Gemeinschaft in der sächsischen Landeshauptstadt. Beim Europäischen Forum für Wissenschaft, Forschung und Innovation stellten Preisträger des Europäischen Forschungsrates (ERC, European Research Council) aus Tschechien, Polen und Sachsen neueste Erkenntnisse aus ihren Projekten vor. Die hochkarätige Konferenz, die das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) im Hygiene-Museum organisiert hat, widmete sich den Zukunftsfeldern „Gesundheit“, „Materialwissenschaften“, „Umwelt“ sowie „Data und Information“.

Bild

European Forum gathers ERC-grantees in Dresden

News of 07.06.2019

The Helmholtz Association hosts the first European Forum for Science, Research and Innovation in Dresden on June 25. At the one-day event at the Hygiene Museum, grant recipients of the European Research Council (ERC) from the Czech Republic, Poland and Saxony will present the latest findings from their projects.

Bild

Machine Learning Community (MLC) Workshop on May 16th at HZDR

News of 15.05.2019

On May 16th, 2019, the second annual workshop of the Machine Learning Community Dresden (MLC) will take place at HZDR in the large auditorium (Großer Hörsaal, building 106) from 10 am to 5:30 pm. In this workshop, machine learning researchers will come together to exchange their ideas, discuss problems, and plan future cooperations. More than 60 participants are registered and 21 presentations about machine learning topics ranging from life sciences to physics will be given. Different machine learning methods are applied: supervised and unsupervised techniques as well as deep learning.

Bild

Experten für Forschernachwuchs treffen sich in Dresden

News of 07.04.2019

Das Team des Schülerlabors DeltaX am HZDR hat das Netzwerk der Helmholtz-Schülerlabore zu Gast: Am 8. und 9. April treffen sich die Verantwortlichen der 30 Schülerlabore in Dresden. Auf dem Programm steht die strategische Weiterentwicklung der Nachwuchsförderung in Naturwissenschaft und Technik. Außerdem geht es um praktische Fragen wie neue Experimente oder den Einsatz neuer Medien. Bundesweit nutzen mehr als 90.000 Schülerinnen und Schüler pro Jahr das Experimentier-Angebot der 30 Helmholtz-Schülerlabore. Das Themenspektrum reicht von Raumfahrt über neue Materialien bis zum genetischen Fingerabdruck.

Bild

NCT/UCC-Benefizkonzert: Dresdner Kapellsolisten spielen „536 Takte gegen Krebs“ in der Annenkirche

News of 03.04.2019

536 Takte gegen Krebs: Am 4. Mai 2019 lädt das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) zu einem besonderen Konzert mit den Dresdner Kapellsolisten ein. Statt normaler Eintrittskarten können die Besucher Takte der auf dem Programm stehenden Musikstücke erwerben. Nur die verkauften Takte werden auch gespielt. Zu Gute kommen die Einnahmen dem NCT/UCC – eine gemeinsame Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden, des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden und des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR). Die Gelder werden zur Finanzierung einer zusätzlichen Etage des Neubaus des NCT/UCC Dresden genutzt.

Bild

BNB-Plakette für Schülerlabor-Neubau

News of 01.04.2019

Nachhaltig bauen für die Forschung: Für das 2018 fertiggestellte Schülerlabor-Gebäude erhielt das HZDR jetzt das BNB-Gütesiegel für Nachhaltiges Bauen in Silber. Ende März nahm Dr. Ulrich Breuer, Kaufmännischer Direktor des HZDR, dafür die Urkunde vom Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) in Empfang. Sichtbares Zeichen am Gebäudeeingang ist die silberne BNB-Plakette. Die Abkürzung steht für „Bewertungssystem für Nachhaltiges Bauen“. Außer dem HZDR-Schülerlabor DeltaX mit seinem hochmodernen Labortrakt beherbergt das zertifizierte Gebäude im Obergeschoss Büro- und Arbeitsräume für Wissenschaftler.

Bild

Girls' & Boys' Day 2019: HZDR verbucht neuen Teilnahmerekord

News of 28.03.2019

Mikroalgen züchten, kostbare Wertstoffe aus Abwasser sammeln oder den Umgang mit riesigen Datenmengen aus der Forschung in der „Cloud“ erproben: Die ganze Bandbreite der Berufswelten am HZDR können Jugendliche zum Girls‘ & Boys‘ Day am 28. März 2019 kennenlernen. Das Forschungszentrum hat ein topaktuelles Programm zusammengestellt und verbucht mit 100 Anmeldungen einen neuen Teilnehmerrekord.

Bild

Ehrendoktorwürde für Professor Uwe Hampel

News of 22.03.2019

Die belgische Universität Lüttich verleiht am 23. März 2019 die Ehrendoktorwürde an Professor Uwe Hampel vom Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf. Die Zeremonie mit Rektor Prof. Pierre Wolper findet um 10 Uhr auf dem Unicampus Sart-Tilman statt. Mit dem dortigen „Department of Applied Chemistry“ der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften unterhält Uwe Hampel eine langjährige und fruchtbare wissenschaftliche Zusammenarbeit.

Bild

Excellent! HZDR awards for outstanding achievements in 2018

News of 14.03.2019

Dr. Dominik Kraus (Institute of Radiation Physics) and his team received the HZDR Research Award 2018 at today's ceremony at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR): The HZDR board of directors, Prof. Roland Sauerbrey and Dr. Ulrich Breuer, honored their outstanding work on warm dense matter. The team demonstrated that diamonds can form inside large ice planets like Neptune or Uranus. In their experiments, they confirmed theoretical predictions of astrophysics. The PhD Award honored Dr. Lars Opherden (Dresden High Magnetic Field Laboratory) for his PhD thesis "Untersuchung magnetischer Pyrochlor-Systeme". Two PhD Recognition Awards were presented to Dr. Miriam Bader (Institute of Resource Ecology) and to Dr. Jurjen Pieter Couperous Cabadağ (Institute of Ion Beam Physics and Materials Research).

Bild

Poland newest member of the European Magnetic Field Laboratory

News of 23.01.2019

The Ministry of Science and Higher Education in Poland has awarded funding to the University of Warsaw to secure access to the European Magnetic Field Laboratory (EMFL) for the Polish user community. The University of Warsaw will represent Poland in the EMFL for a duration of five years, starting from 1st of January 2019. The membership enables Polish users access to all the EMFL installations and measurement techniques, expert support from local staff members, as well as funding for travel and subsistence.

RSS-Feed 2.0 RSS-Feed 2.0