Publications Repository - Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

1 Publication
Präzisionsmessung der Photodissoziation des Deuterons bei Energien im Bereich der Big-Bang-Nukleosynthese
Hannaske, R.; Bemmerer, D.; Beyer, R.; Birgersson, E.; Grosse, E.; Hartmann, A.; Junghans, A. R.; Kempe, M.; Kosev, K.; Marta, M.; Massarczyk, R.; Matic, A.; Schilling, K.-D.; Schwengner, R.; Sobiella, M.; Wagner, A.;
Die für die primordiale Nukleosynthese wichtige Reaktion d(γ,n)p wurde am supraleitenden Elektronen-Linearbeschleuniger ELBE mit Bremsstrahlung bei einer Endpunktenergie von 5,0 MeV untersucht.
Der Photonenfluss wurde mit Hilfe der resonanten Streuung an Aluminiumkernen bei Energien von 2,2 und 3,0 MeV bestimmt. Die Effektivität der verwendeten Germanium-Detektoren wurde mit Hilfe von Referenzstrahlern und Simulationsrechnungen ermittelt. Mit beidseitig ausgelesenen Szintillationsdetektoren wurden Flugzeit und -strecke der Neutronen bestimmt. Wegen der niedrigen Nachweisschwelle der Detektoren kann der Wirkungsquerschnitt für Neutronenenergien von 50 keV bis 1,4 MeV bestimmt werden. Die erreichte statistische Unsicherheit beträgt 5 %, die Energieauflösung 4 %. Bisher untersuchte systematische Unsicherheiten werden diskutiert.
Keywords: Big Bang nucleosynthesis, bremsstrahlung, gamma-ray spectroscopy, neutron time-of-flight, nuclear astrophysics, photon scattering
  • Lecture (Conference)
    74. Jahrestagung der DPG und DPG Frühjahrstagung, 15.-19.03.2010, Bonn, Deutschland

Publ.-Id: 14842 - Permalink