Publications Repository - Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

1 Publication
Schnelle tomographische Bildgebungsverfahren für Mehrphasenströmungen
Hampel, U.; Schubert, M.; Barthel, F.;
Tomographische Bildgebungsverfahren sind heute vor allem aus der Medizin und der zerstörungsfreien Prüfung bekannt. Sie werden aber auch als äußerst vielversprechend für die Analyse komplexer Strömungsvorgänge, etwa in chemischen Apparaten, erachtet. Besonderes Interesse besteht hierbei in der Aufklärung hydrodynamischer Phänomene in Mehrphasenapparaten, wie beispielsweise Blasensäulen, Kolonnen, Festbettreaktoren und Wirbelschichten, in denen die Hydrodynamik die Stoff- und Wärmetransportvorgänge sowie das makroskopische Reaktionsgeschehen entscheidend beeinflussen. Allerdings müssen tomographische Messverfahren für solche Anwendungen besonders schnell sein, da sich Strömungsstrukturen in einer räumlichen Skale von Millimetern im Allgemeinen im Millisekundenmaßstab ändern. In der jüngeren Vergangenheit wurden mit der Gittersensormesstechnik und der ultraschnellen Röntgentomographie zwei Messverfahren entwickelt, die diese Anforderungen erfüllen. Ihre Funktionsprinzipien und Anwendungen werden in diesem Artikel beschrieben.
Keywords: Mehrphasenströmung, Tomographie, Gittersensor

Publ.-Id: 15784 - Permalink