Publications Repository - Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

1 Publication
Biologische Wege zur Rohstoffsicherung – vom Nobelpreis zum Recycling
Lederer, F.;
Im Jahr 1985 entwickelte der Wissenschaftler George P. Smith eine Methode zur Identifizierung von kurzen Eiweißbruchstücken, die gezielt und selektiv ein Zielmaterial binden können. Für diese Methode der Evolution im Reagenzglas, welche auf der Verwendung von Bakteriophagen basiert, erhielt er im Jahr 2018 den Chemienobelpreis. Damals half ihm die Methode, Antikörper für bestimmte Krebszellen zu identifizieren. Die Wissenschaftler des Helmholtz-Instituts Freiberg für Ressourcentechnologie nutzen die Phage Surface Display genannte Methode für die Entwicklung hochspezifischer Bioangeln zum seletiven Recycling von Seltenen Erden aus Elektroschrott.
Keywords: Biotechnologie, Phage Surface Display, Bioangeln
  • Lecture (others)
    Lange Nacht der Wissenschaften 2019 in Dresden, 14.06.2019, Dresden, Deutschland

Publ.-Id: 29395 - Permalink