Partner im Technologietransfer

Die Broschüre liefert Praxisbeispiele zum Technologie- und Wissenstransfer am HZDR.

Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild
Vorschau-Bild

Der HZDR-Innovationsfonds

HZDR-Innovationsfonds ©Copyright: FSTT

Im Jahr 2016 etablierte das HZDR nach dem Vorbild anderer Helmholtz-Zentren den HZDR-Innovationsfonds. Der interne Fonds - finanziert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und eigene Mittel des HZDR - hat das Ziel, Validierungs- und Ausgründungsprojekte zu unterstützen. Die Mittelausstattung beträgt aktuell 400.000 Euro pro Jahr.

Insgesamt 33 Projekte bereits aus dem Fonds finanziert

Seit 2016 wurden insgesamt 33 Innovationsprojekte aus dem HZDR-Innovationsfonds gefördert, darunter 14 Vorhaben, die 2019 neu starteten. Der Fonds stellte 2019 etwa 300.000 Euro bereit. Das Gesamtvolumen der aus dem Fonds geförderten Innovationsprojekte am HZDR betrug 2019 unter Berücksichtigung der Kofinanzierung aus anderen Drittmitteln über 1,2 Mio. Euro. Von den 14 bis zum Jahresende 2019 abgeschlossenen Projekten des HZDR-Innovationsfonds konnten bislang sieben erfolgreich in eine Verwertung überführt werden.