Contact

Nicole Seifert

n.seifertAthzdr.de
Phone: +49 351 260 2083
Fax: +49 351 260 12083

More Information

Vorschau-Bild
Vorschau-Bild

Fragen zur Stelle be­ant­worten Ihnen gern:
Herr Dr. Michael Bussmann Tel.: +49 3581 37523 11,
+49 351 260 2616
,
Frau Inken Köhler Tel.: +49 3581 37523 10,
Frau Weronika Mazur Tel.: +49 3581 37523 23,
+49 171 3635554

Arbeitsort/ Arbeitszeit:
Görlitz
39 h/Woche

Bewerbungsschluss:
15. August 2020

Jetzt online bewerben:
deutsch / englisch
Job-Id: 92/2020 (1013)

Chancengleichheit ist Bestand­teil unserer Per­so­nal­politik. Be­wer­bungen schwer­be­hin­der­ter Men­schen sind uns will­kommen.

Logo berufundfamilie

Helmholtz-Zentrum
Dresden-Rossendorf
Bautzner Landstraße 400
01328 Dresden

CASUS Online Content Developer (m/f/d)

Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ist eine Forschungseinrichtung mit ca. 1.200 Mitarbeitenden und Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Seine fachübergreifenden wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Forschungsbereichen Energie, Gesundheit und Materie. 

Im CASUS - Center for Advanced Systems Understanding ist ab sofort bis 31.03.2022 eine Stelle als CASUS Online Content Developer (m/w/d) zu besetzen.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst:

  • in Absprache mit Kollegen-Erschließung und kreative technische Entwicklung und Erstellung von:

    • Online Content in Foto, Video, Audio, sowie Grafiken und Animationen

    • CASUS Werbe und PR Materialien: u.a. Poster, Roll-ups, Banner

  • Video und Foto Dokumentation von CASUS Veranstaltungen und Vorträgen (Bilderbearbeitung, Videoschnitt, Animationen, Grafik)

  • Bespielung von Online Social Media Kanälen (Twitter, FB, Linkedin, YouTube, Instagram) - insbesondere Erstellung und Bearbeitung von Videos für YouTube - Vorträge, Interviews, andere Video-Formate inkl. Vor- und Abspann, Untertiteln, Konvertierung usw.

  • technische Betreuung von Online-Veranstaltungen

  • Erschließung und Bewerbung der Öffentlichkeit auf der polnischen Seite, sowie international

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium im Bereich Marketing/Mediengestaltung

  • Berufserfahrung im Ausbau der Social-Media- Kanäle, sehr gute Kenntnisse der Online Tools

  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Video, visuelle Medien, Fotografie und Animation

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch und Polnisch sind von Vorteil

  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und sehr gutes Kommunikationsvermögen

  • Interkulturelle Kompetenz sowie kunden- und serviceorientiertes Denken und Handeln 

  • Selbständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise

  • Mehrjährige Erfahrung mit den relevanten Grafik-Tools, Internet und Social Media

  • Kreativität, Innovation, Bereitschaft neue Inhalte zu lernen, technisches Verständnis

Was wir Ihnen bieten:

  • ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus

  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund)

  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  • Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf:

    • Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung
    • flexible Arbeitszeiten

    • betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, usw.) reichen Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal ein.

Online-Bewerbung deutsch / englisch