Contact

Veronika Kovzel

jobs@hzdr.de
Phone: +49 351 260 3231

More Information

Vorschau-Bild
Vorschau-Bild

Fragen zur Stelle be­ant­wortet Ihnen gern:
Frau Nadine Möhring-Lotsch Tel.: +49 351 260 3030

Arbeitsort/ Arbeitszeit:
Dresden-Rossendorf
39 h/Woche

Jetzt online bewerben:
deutsch / englisch
Job-Id: 15/2021 (1138)

Chancengleichheit ist Bestand­teil unserer Per­so­nal­politik. Be­wer­bungen schwer­be­hin­der­ter Men­schen sind uns will­kommen.

Logo berufundfamilie

Helmholtz-Zentrum
Dresden-Rossendorf
Bautzner Landstraße 400
01328 Dresden

Teamleiter (w/m/d) „Personalberatung und -betreuung; Recruiting“

Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ist eine Forschungseinrichtung mit ca. 1.400 Mitarbeitenden und Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Seine fachübergreifenden wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Forschungsbereichen Energie, Gesundheit und Materie. 

Im Rahmen der Umstrukturierung der Personalabteilung suchen wir eine engagierte und verantwortungsbewusste Leitung (w/m/d) für das Team „Personalberatung und -betreuung; Recruiting“

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Teams
  • (Weiter-) Entwicklung des Teams als kompetente Service- und Beratungseinheit für alle Führungskräfte und Mitarbeiter des HZDR
  • Fortlaufende Implementierung aller gesetzlichen und insbesondere tarifrechtlichen Änderungen
  • Sicherstellung der Umsetzung sämtlicher personeller Einzelmaßnahmen durch die Mitarbeitenden des Teams
  • Beratung der Führungskräfte hinsichtlich arbeitsrechtlicher Fragestellungen
  • (Weiter-) Entwicklung eines Recruiting- und Bewerbermanagementsystems
  • (Mit-) Gestaltung der Personalabteilung
  • Kompetente, lösungsorientierte und proaktive Betreuung und Beratung des Vorstands und der Führungskräfte zu HR-relevanten Themen
  • Verantwortlichkeit für die Umsetzung von Personalstrategien des Teams
  • Unterstützung, enge Zusammenarbeit und Koordination mit anderen HR-Teams
  • Verwaltung und Einhaltung von HR-Programmen / Richtlinien
  • Durchführung von HR-bezogenen Schulungen
  • Konzeption und Umsetzung von Betriebsvereinbarungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten im Bereich Personalbetreuung und Recruiting

Ihr Profil:

  • Mindestens abgeschlossenes Hochschulstudium im kaufmännischen Bereich, Volljurist oder vergleichbar
  • Belastbare und anwendungssichere Kenntnisse des TVÖD (insbes. Entgeltordnung), WissZeitVG, ArbeitszeitG, BBG sowie generelle Arbeitsgesetze
  • Erfahrungen im Umgang mit TVöD, vorzugsweise im wissenschaftlichen Bereich
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Führungsposition
  • Gute Anwenderkenntnisse in SAP HCM
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, professioneller Umgang
  • Hohe Serviceorientierung und Beratermentalität für interne und externe Kunden,
  • Hands-on-Mentalität und Spaß daran, Themen proaktiv anzugehen, eigenständig zu bearbeiten und umzusetzen
  • Analytisches Vorgehen, strukturierte Arbeitsweise und interdisziplinäres Denken
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten/Unser Angebot:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus

  • Die Möglichkeit, Change-Prozesse aktiv mit zu gestalten

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Eine unbefristete Beschäftigung 

  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund), z. B. 30 Urlaubstage pro Jahr

  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  • Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf:

    • flexible Arbeitszeiten

    • Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung

    • vielfache Beratungsangebote

  • Einen sehr schönen Arbeitsplatz mitten in der Natur
  • Zahlreiche Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine sehr gute Betriebskantine u.v.m.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, usw.) reichen Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal ein.

 
×