Eye catcher

Fragen zur Stelle be­ant­worten Ihnen gern:
Herr Dr. Michael Bussmann Tel.: +49 3581 37523 11,
Herr Philipp von Haymerle Tel.: +49 3581 37523 21,
+49 171 3650878

Arbeitsort/ Arbeitszeit:
Görlitz
39 h/Woche

Bewerbungsschluss:
24. Juli 2022

Jetzt online bewerben:
deutsch / englisch
Job-Id: 2022/114 (1458)

Chancengleichheit ist Bestand­teil unserer Per­so­nal­politik. Be­wer­bungen schwer­be­hin­der­ter Men­schen sind uns will­kommen.

Logo berufundfamilie

Helmholtz-Zentrum
Dresden-Rossendorf
Bautzner Landstraße 400
01328 Dresden

Eventmanager (w/m/d)

Mit Spitzenforschung in den Bereichen ENERGIE, GESUNDHEIT und MATERIE lösen wir am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) einige der drängenden gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Werden Sie Teil des HZDR-Teams und schließen Sie sich 1.400 Mitarbeitenden aus mehr als 50 Nationen an. Helfen Sie mit, Forschung für die nächsten Generationen auf das nächste Level zu heben!

Das Center for Advanced Systems Understanding (CASUS) ist ein weltweit einzigartiges Zentrum für datenintensive Forschung im Bereich digitaler Systeme. Das CASUS wurde 2019 in Görlitz gegründet und betreibt digitale interdisziplinäre Systemforschung in unterschiedlichen Bereichen wie Erdsystemforschung, Systembiologie und Materialforschung.

Im Center for Advanced Systems Understanding ist ab sofort bis zunächst 31. August 2024 eine Stelle als Eventmanager (w/m/d) zu besetzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Planung, Koordination und Durchführung von

    • Events mit Wissenschaftler*innen (Workshops, Summer Schools, Seminare sowie – gemeinsam mit den CASUS-Wissenschaftsteams konzipiert – Hackathons, Datathons und Hands-On-Labs)

    • Bildungs- und Informationsveranstaltungen für Erwachsene mit und ohne wissenschaftliche Vorkenntnisse und verschiedene andere Zielgruppen (z. B. aus Kindergarten, Schule, Hochschule)

  • Wirken als kommunikative Schnittstelle zwischen den Gästen (w/m/d), den Wissenschafts- und Verwaltungsteams am CASUS, anderen HZDR-Abteilungen und externen Partnern (w/m/d)
  • Management von Interessenten mit Hilfe von Datenbanken
  • Aktives Eventmarketing und Etablierung des CASUS als internationaler Ort für Wissenschaftsveranstaltungen
  • Knüpfen und Stärken von Verbindungen zu lokalen Partnern in der Lausitz mit dem Ziel gemeinsamer Veranstaltungen

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossener akkreditierter Bachelor- oder gleichwertiger bzw. höherwertiger Studienabschluss in einem MINT-Fach, im Bereich Messe- und Eventmanagement / Veranstaltungsmanagement oder in den Fächern Pädagogik / Sozialpädagogik / Erziehungswissenschaften
  • Erfahrung im Eventmanagement, idealerweise im wissenschaftlichen Umfeld (online, hybrid und offline)
  • Pädagogische Fähigkeiten im Vermitteln von wissenschaftlichen Inhalten für verschiedene Zielgruppen wünschenswert
  • Erfahrung mit (digitalen) Werkzeugen wünschenswert, z. B. für hybride Veranstaltungen oder für die Vermittlung von insbesondere digitalen Inhalten (Visualisierung, Interaktivität)
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationstalent sowie eine strukturierte, eigenständige und flexible Arbeitsweise im Team
  • Gutes Verständnis von einzusetzender (Veranstaltungs-)Technik
  • Sicheres, freundliches und professionelles Auftreten
  • Handlungsorientierte, couragierte Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Polnischkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus
  • Eine hohe wissenschaftliche Vernetzung und wissenschaftliche Exzellenz
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive
  • Ausstattung mit einem Dienstlaptop und einem Handy
  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund) - u.a. 30 Urlaubstage pro Jahr, Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit der Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung und flexiblen Arbeitszeiten
  • Zahlreiche Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, usw.) reichen Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal ein.