Kontakt

Dr. Tom Weier

t.weierAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 2226
+49 351 260 2013

Steffen Landgraf

s.landgrafAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 3459

Eye catcher

Batterielabor

In unserem Batterielabor sind wir in der Lage, Flüssigmetallbatterien, Flüssigmetallelektroden und elektrolytische Salzschmelzen elektrochemisch zu untersuchen.

Für die Experimente werden kleine Flüssigmetallbatterien gabeut und unter Argon-Atmosphäre in der Glovebox getestet.

Glovebox Batterielabor

Glovebox Batterielabor

Foto: ©Michael Nimtz

Glovebox Batterielabor - Entwicklung von Flüssigmetallbatterien

Glovebox Batterielabor - Entwicklung von Flüssigmetallbatterien

Foto: ©Michael Nimtz

Versuch Grenzflächenwellen

Versuch Grenzflächenwellen

Foto: ©Michael Nimtz










Experimente im Batterielabor

Foto: Glovebox Batterielabor ©Copyright: ©Michael Nimtz

Experimente mit Flüssigmetallbatteriezellen

Im Batterielabor werden Experimente mit ­verschiedenen Zelltypen und Zellchemien durchgeführt. Erfasst werden Aktivitäten, Wirkungs­grade und korrosive Eigen­schaften.
Weiterlesen
Foto: Experiment Oberflächenwellen ©Copyright: ©Michael Nimtz

Experimentelle Untersuchung von kreisförmig angeregten Grenzflächenwellen in Zwei- und Drei-Schicht-Systemen

Grenzflächeninstabilitäten spielen eine tragende Rolle im Themenbereich der Mag­neto­hydro­dyna­mik. Diese Instabilität ist auf die komplexen Wechselwirkungen zwischen starken Strömen und externen magnetischen Feldern zurückzuführen.
Weiterlesen
Foto: AMTEC-D Schema ©Copyright: ©Clemens Kubeil

AMTEC-D – Alkali-Metal-Thermo-Electric-Con­ver­ter - Typ Dresden

Die direkte Energiewand­lung von Wärme in elektrische Energie ­mittels Alkali-Metal-Thermo-Electric-Con­ver­ter (AMTEC) dient der Steige­rung der Ressourceneffizienz und bietet zahlreiche flexible Einsatzmöglich­keiten. Wir entwickeln einen alternativen AMTEC basierend auf Flüssigmetall-Elektroden zur Verbesse­rung der Lebensdauer und der Leis­tung.
Weiterlesen
Foto: Lithium-Flüssigmetall-Elektrode ©Copyright: ©Steffen Landgraf, Michael Nimtz

Energiespeiche­rung und -wand­lung mit Flüssigmetallen

Flüssigmetalle bieten beim Einsatz in Energiespeichern und bei der Energieumwand­lung eine Reihe von Vorteilen: kostengünstige Herstel­lungs­verfahren, hohe Zyklenzahlen und gute Skalierbar­keit.
Weiterlesen

Kontakt

Dr. Tom Weier

t.weierAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 2226
+49 351 260 2013

Steffen Landgraf

s.landgrafAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 3459