Social Media

  Twitter-Logo         HZDR-Blog “ResearchIn’ the World” auf helmholtz.de    

Upcoming Events

Initiatives & Cooperation

HZDR: Partner at "Network Dresden - City of Science"

In 2006, the city of Dresden carried the title "City of Science", and founded the network Dresden - City of Science, which has been active ever since. One popular event supported by the network partners in Dresden is the Dresden Long Night of Sciences.


"Charter of Diversity"

HZDR is a member of the "Charter of Diversity", an initiative encouraging diversity in business companies and public institutions. It is supported by the German federal government, the chancellor of Germany being its patron.

Girls‘ | Boys‘ Day voller Erfolg

Nachricht vom 27.04.2012

„Ich bin sehr zufrieden mit dem Tag“, freut sich Heidemarie Heim, Gleichstellungsbeauftragte im HZDR und Mitorganisatorin des Zukunftstages für Mädchen und Jungs. „Alle Schülerinnen und Schüler waren interessiert und voll bei der Sache.“ Insgesamt neun Mädchen und Jungs zwischen dreizehn und 15 Jahren waren am 26. April 2012 zu Gast im HZDR und durften in den Labors und Werkstätten einmal selbst Hand anlegen. So auch die 14-jährige Marlene Wagner vom Bertold-Brecht-Gymnasium Dresden. „Ich wollte einfach mal ausprobieren, was man in der Forschung und auch gerade hier so machen kann“, erklärt sie ihre Gründe am Girls‘ Day teilzunehmen. Den Besuch im HZDR hat sie sich selbst organisiert – gefallen habe er ihr richtig gut. „Ich möchte vielleicht später Chemie studieren“, verrät sie.

In einem ganz anderen Bereich sieht Eric Schreiber seine Zukunft: „Ich will eigentlich Grundschul-Lehrer werden, mich interessieren aber auch Verwaltungsaufgaben“, sagt er. Der 13-Jährige entschied sich deshalb auch für einen Abstecher in die HZDR-Verwaltung, Marlene dagegen besuchte neben verschiedenen Labors die Forschungstechnik.

Das HZDR wird auch im nächsten Jahr einen Zukunftstag für Mädchen und Jungs veranstalten. Informationen dazu finden Sie rechtzeitig hier.