Social Media

Facebook Icon     Twitter-Logo         HZDR-Blog “ResearchIn’ the World” auf helmholtz.de    

Upcoming Events

Initiatives & Cooperation

HZDR: Partner at "Network Dresden - City of Science"

In 2006, the city of Dresden carried the title "City of Science", and founded the network Dresden - City of Science, which has been active ever since. One popular event supported by the network partners in Dresden is the Dresden Long Night of Sciences.


"Charter of Diversity"

HZDR is a member of the "Charter of Diversity", an initiative encouraging diversity in business companies and public institutions. It is supported by the German federal government, the chancellor of Germany being its patron.

Der Tag des offenen Labors in mehr als 100 Bildern

Tag des offenen Labors 2014 1Für rund 3.500 Besucher des diesjährigen Tags des offenen Labors gab es auf dem HDZR-Campus viel zu entdecken und zu bestaunen. Doch so manch beeindruckendes Experiment oder Erlebnis ließ sich dabei nur schwer in Worte fassen, weshalb das HDZR die schönsten Momente fotografisch festgehalten und in einer Galerie gesammelt hat.

Der diesjährige Tag des offenen Labors am Helmholz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ist vorüber, doch die positiven Eindrücke bei Mitarbeitern und Gästen bleiben. In den Instituten und vor den zahlreichen Außen-Stationen fingen unsere Fotografen all das Staunen, spielerische Experimentieren und aufmerksame Zuhören auf dem Forschungscampus Rossendorf bildlich ein und ermöglichten somit eine Zusammenstellung von mehr als 100 sehenswerten Fotografien in unserer Bildergalerie.

Der Dresdner Profi-Fotograf Matthias Rietschel wurde dabei von den HZDR-Mitarbeitern Christine Bohnet, Christian Döring, Nadja Gneist und Tina Schulz unterstützt. Auch Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Joehnk, der Kaufmännische Direktor des HZDR, ließ es sich als erfahrener Kunstfotograf nicht nehmen, einige beeindruckende Aufnahmen beizusteuern.

Bilder-Galereie zum Tag des offenen Labors 2014