Social Media

  Twitter-Logo         HZDR-Blog “ResearchIn’ the World” auf helmholtz.de    

Upcoming Events

Initiatives & Cooperation

HZDR: Partner at "Network Dresden - City of Science"

In 2006, the city of Dresden carried the title "City of Science", and founded the network Dresden - City of Science, which has been active ever since. One popular event supported by the network partners in Dresden is the Dresden Long Night of Sciences.


"Charter of Diversity"

HZDR is a member of the "Charter of Diversity", an initiative encouraging diversity in business companies and public institutions. It is supported by the German federal government, the chancellor of Germany being its patron.

 
Personelle Verstärkung für die HZDR-Kommunikation

Seit September 2019 verstärken Peggy Lange und Moritz Fleischer das Team Kommunikation und Medien am HZDR.

Moritz Fleischer und Peggy Lange ©Copyright: HZDR/Tobias Kozlowski

Moritz Fleischer und Peggy Lange verstärken das Team Kommunikation und Medien am HZDR

Foto: HZDR

Peggy Lange war in ihrer beruflichen Laufbahn vor allem auf dem Gebiet der Photonik aktiv und hat dort ihr Know-how im internationalen Marketing auf- und ausgebaut. Schwerpunkte waren sowohl das B2C-Marketing (Business to Consumer) als auch über viele Jahre das B2B-Marketing (Business to Business), u.a. bei der Carl Zeiss AG, bei der Carl Zeiss Jena GmbH, bei Carl Zeiss MicroImaging, Inc. in den USA sowie zuletzt über 8 Jahre bei der Berliner Glas Gruppe. Der Fokus von Peggy Lange am HZDR wird auf dem Gebiet der Online- und Multimedia-Kommunikation liegen.

Moritz Fleischer ist für die Öffentlichkeitsarbeit im Team von Christine Bohnet zuständig. Er wird insbesondere unsere Veranstaltungen konzipieren und organisieren, Roadmaps für Besuchergruppen planen und koordinieren und gemeinsam mit Partnern im Verbund DRESDEN-concept an der Sichtbarkeit der Dresdner Forschung arbeiten. Zu seinen beruflichen Stationen gehören das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit (SMWA), die Technische Universität Dresden, die Von Ardenne Anlagentechnik GmbH sowie das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme (IPMS), für das er sich über die zurückliegenden 12 Jahre hauptverantwortlich in die externe Kommunikation und das Event Management eingebracht hat.