Die Tayler-Instabilität im Labor: Magnetfeld-Sensoren messen berührungslos von außen die Tayler-Instabilität, die immer dann einsetzt, wenn ein genügend hoher Strom durch ein flüssiges Metall geschickt wird.

Title Die Tayler-Instabilität im Labor: Magnetfeld-Sensoren messen berührungslos von außen die Tayler-Instabilität, die immer dann einsetzt, wenn ein genügend hoher Strom durch ein flüssiges Metall geschickt wird.
Description Pressemeldung vom 11.06.2012: Sterne, Jets und Batterien. Die Tayler-Instabilität im Labor am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf. Magnetfeld-Sensoren messen berührungslos von außen die Tayler-Instabilität, die immer dann einsetzt, wenn ein genügend hoher Strom durch ein flüssiges Metall geschickt wird.
Copyright Dr. Weier, Tom
Picture Id 36817
Date 11.06.2012
Downloads:
400 x 920 px Show | Download JPEG 159 kB
121 x 280 px Show | Download JPEG 19 kB
173 x 400 px Show | Download JPEG 31 kB