Jahresbericht des FZR 1999 / 2000

| Aus dem Inhalt | Impressum |

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache in den entwickelten Ländern. Wie ist es möglich, ein einmal verschlossenes Blutgefäß wieder zu stabilisieren und seinen erneuten Verschluss dauerhaft zu verhindern? ¿ Das Erdmagnetfeld: Zwar wissen Forscher seit Jahrzehnten wie es entsteht, doch alle Experimente zum Nachweis der Theorie scheiterten. Was den Nachbau so schwierig macht und wie es trotzdem gelang, das Erdmagnetfeld im Labor zu simulieren. ... Zwei Themen von fünf, die der aktuelle eineinhalb Jahresbericht des Forschungszentrums Rossendorf (FZR) ausführlich behandelt.

Jahresbericht im PDF-Format: 1,6 MB Über weitere Forschungsschwerpunkte gibt der Bericht einen Überblick. Zum Beispiel darüber, wie sich Hirntumoren, die man bisher für unheilbar gehalten hatte, mit Ionenstrahlen behandeln lassen und welchen Beitrag Rossendorfer Wissenschaftler auf diesem Gebiet leisten.
(Eine ausführliche Darstellung der Forschungsergebnisse finden Sie in den Jahresberichten der Institute)

Fordern Sie ein Exemplar des Jahresberichtes im Postversand an, oder laden Sie die Online-Version des Jahresberichts 1999/00 (PDF, 1,6 MB).

© Alle Rechte verbleiben beim Herausgeber

Zum Beginn der Seite

Aus dem Inhalt

    Seite PDF
Einleitung Einleitung 4 - 10  
Vorwort 7 36 kB
     
     
     
     
     
     
     
     
     
Ereignisse Ereignisse 11 - 18 304 kB
Ausgezeichnete Arbeiten 13  
Das FZR bekommt beste Noten 16  
Eine Ära geht zu Ende 16  
EXPO am Meer - Titanic ohne Untergang 17  
Hannover Messe - Melkmaschinen und BKA 17  
Lehrerfortbildung 1999 und 2000 18  
Tag der offenen Tür 1999 und 2000 18  
Neue Institutsdirektoren berufen 18  
     
     
Ergebnisse Ergebnisse 19 - 48  
Das Erdmagnetfeld im Labor 21 189 kB
Strahlende Stützen
Radioaktiv markierte Stents zur Verhinderung von Restenose
27 170 kB
Den Atomen auf den Kern gefühlt
Rossendorfs Beitrag zum internationalen EUROBALL-Projekt
30 305 kB
Moleküle unter der Lupe
Strukturuntersuchungen in der Radioökologie mit Hilfe von Synchrotronstrahlung
37 397 kB
Vom Züchten und Zähmen
Wie man mit Ionenstrahlen Nanostrukturen die Grenzen weist
42 413 kB
     
     
     
Daten und Fakten Daten und Fakten 49 - 56  
Organigramm 51  
Organe und Gremien 52  
Überblick 2. Halbjahr 1999 und 2000 54  
Übersicht über die Forschungsschwerpunkte und -vorhaben 1999/2000 55  
Übersicht über die zentrumsübergreifende Zusammenarbeit 1999/2000 56  
     
     
     
     
     
Überblick Überblick 57 - 88  
Institut für Ionenstrahlphysik und Materialforschung 59  
Institut für Bioanorganische und Radiopharmazeutische Chemie 63  
Institut für Radiochemie 66  
Institut für Kern- und Hadronenphysik 70  
Institut für Sicherheitsforschung 74  
Zentralabteilung Forschungs- und Informationstechnik 78  
Zentralabteilung Neue Beschleuniger 80  
Abteilung Kommunikation und Datenverarbeitung 82  
Projektgruppe ESRF-Beam-Line 84  
Projektgruppe ELBE-Quelle/Arbeitsgruppe Strahlführung und Strahldiagnose 86  
Administrative und Technische Infrastruktur 88  
       
Zum Beginn der Seite

Impressum

Herausgeber: Forschungszentrum Rossendorf e.V.
Postfach 51 01 19
01314 Dresden
Schriftreihe: Wissenschaftlich-Technische Berichte
FZR-327
August 2001
ISSN 1437-322X
Redaktion: Dr. Silke Ottow
Fotos: Jürgen Jeibmann, Dresden
U1 l. u. m.; S. 3 (4. v. l.); S. 49 (4. v. l.);
Fotos ohne Quellennachweis stammen
von Mitarbeitern des FZR und aus dem FZR-Fotoarchiev
Gesamtherstellung: Initial Satz & Grafik Studio, Rossendorf
  Als Manuscript gedruckt
Alle Rechte beim Herausgeber


Alle Dateien werden in PDF Form zum Herunterladen angeboten. Zum Betrachten dieser benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.