Technischer Produktdesigner/Technische Produktdesignerin

Foto Ausbildung Techn. Produktdesingner/-inGehören technisches Verständnis und großes Interesse an Technik zu deinen Stärken? Zeichnest du gern und neigst dabei zur Präzision? Dann bewirb dich bei uns um einen Ausbildungsplatz als Technischer Produktdesigner/Technische Produktdesignerin der Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik!


Berufsbeschreibung:

Als Technischer Produktdesigner/Technische Produktdesigner wirst du u. a.

  • Vorgaben von Konstrukteuren und Konstrukteurinnen in Pläne und technische Unterlagen umsetzen;
  • technische Zeichnungen zu Neubau, Entwicklung und Modernisierung von Geräten, Maschinen und Fahrzeugen erstellen;
  • am Zeichenbrett und am PC bzw. an der CAD-Anlage (Computer-Aided-Design) arbeiten;
  • Funktions-/Schaltpläne zeichnen und Stücklisten erzeugen;
  • Skizzen und Entwürfe nach Modell oder Vorlage anfertigen;
  • technische Begleitunterlagen erstellen;
  • fachbezogene Berechnungen durchführen.

Anforderungen:

  • Du hast großes Interesse an Technik und Mathematik und kannst mit EDV-Systemen umgehen.
  • Du hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Deine Arbeitsweise ist stets sorgfältig und exakt.
  • Du bist leistungsbereit, zuverlässig und ordentlich.
  • Du arbeitest gern im Team und bist fähig, Probleme zu lösen.

Schulabschluss:

  • guter bis sehr guter Realschulabschluss

Berufsschule und Praxispartner:

Auf der Grundlage des dualen Berufsausbildungssystems wirst du blockweise sowohl am HZDR als auch am Beruflichen Schulzentrum für Technik Dresden (1. Ausbildungsjahr) sowie am Beruflichen Schulzentrum für Technik III Chemnitz (ab 2. Ausbildungsjahr) ausgebildet.

Außerdem absolvierst du Teile der praktischen Ausbildung im IHK-Bildungszentrum Dresden.


Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre; bei Bestleistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich.

Leitende Ausbilderin:

  • Annett Nitzsche

Typische Einsatzgebiete nach der Ausbildung:

  • Konstruktionsbüro
  • Werkstatt
  • Labor
  • Ingenieurbüro

Für Rückfragen steht dir Frau Ines Göhler, Tel.: +49 351 260 3029, gern zur Verfügung.

Neugierig?
Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung.

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.