Wichtige Informationen

Notruf:    112
Alarmzentrale:  3333

Ihr nächster Ersthelfer:

Ihr nächster Brandschutzhelfer:

(Wählen Sie das Gebäude)

.

Ansprechpartner:

Steffen Seifert

(Sicherheitsingenieur)

Telefon: 0351 260 3366
Mail: s.seifert@hzdr.de

Anne Höhnel

(Sicherheitsingenieurin)

Telefon:   0351 260 2375  
Mail:        a.hoehnel@hzdr.de  

Arbeitssicherheit

Sichere Arbeitsplätze - Gesunde Mitarbeiter

Ein nachhaltiger Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz ist eine Basis für die exzellente Forschungstätigkeit im HZDR. Die Gewährleistung der Unversehrtheit und Gesunderhaltung aller Beschäftigten und Gäste sowie die Sicherstellung eines störungsfreien Betriebsablaufes stehen daher an vorderer Stelle des Handelns.

Aufgaben:

  • Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes durch Beratung und Controlling
  • Information zu Rechten und Pflichten im organisatorischen Arbeitsschutz
  • Beratende Begleitung der Bauplanung des HZDR
  • Mitwirkung im Arbeitsschutzausschuss
  • Betreuung der beauftragten Personen
  • Erstellung von Arbeitshilfen und Vorlagen
  • Prävention und Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit
  • Zusammenarbeit mit der Betriebsärztin
  • Erfassung und Auswertung von Arbeitsunfällen

Gesetzliche Unfallversicherung:   Unfallkasse Sachsen, Mitgl.-Nr. 512 001

News:

Organisation des Arbeitsschutzes

Merkblätter zur Arbeitssicherheit in der Fassung 2018 in deutscher und englischer Sprache
DGUV Information 211-042 - Sicherheitsbeauftragte

Büro- und Bildschirmarbeit

Branchenregel Büro (DGUV-Regel 115-401)

Gesund arbeiten am Bildschirm (SUVA-Präsentation)

Chemische und biologische Arbeitsstoffe im HZDR

Gefahrstoff-Datenbank GESKAT

Elektrische Anlagen  

Helmholtz-Standard - Sicherheit bei der Errichtung, Betrieb und Prüfung elektrischer Anlagen im Forschungsbetrieb
DGUV Information 203-016 - Kennzeichnung von Arbeitsbereichen an elektrischen Anlagen mit Nennspannung über 1 kV
DGUV Information 203-034 - Errichten und Betreiben von elektrischen Prüfanlagen und Versuchsständen

Gefährdungsbeurteilung

Faktoren für die Gefährdungsbeurteilung (Gefährdungskatalog)

Verantwortung der Führungskräfte im Arbeitsschutz (Gefährdungsorientierte Schlüsselfragen)

Nanopartikel

DGUV-Information 213-853 Nanomaterialien im Labor  / DGUV-Information 213-854 Nanomaterials in laboratory
Informationsschrift der HSE (UK): Using nanomaterials at work

Sicherheit beim Radfahren

Broschüre 2017 des DVR


Kontakt

Steffen Seifert

Sicherheits­ingenieur
Sicherheit, Strahlen­schutz
s.seifertAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 3366
Fax: +49 351 260 13366

Anne Höhnel

a.hoehnelAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 2375