Kontakt

Torsten Berbig

Leiter Energie- und Flächenmanagement
t.berbigAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 3510

Eye catcher

Energie- und Flächenmanagement (FKTE)

Die Abteilung befasst sich mit dem Energiemanagement für den Forschungsstandort, insbesondere dem Bezug und der Bereitstellung von Strom und Wärme. Zudem leistet die Abteilung das Flächen- und Raummanagement, gestützt auf elektronisch erfasste Daten zu allen Flächen, Gebäuden und Räumen. Ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld ist die Durchführung und Betreuung von Ausschreibungen.


Energiemangement

Diagramm der Energieflüsse am HZDR

Diagramm der Energieflüsse am HZDR. Grafik: FKT

BHKW-Modul ©Copyright: KET

Modul des Block­heiz­kraft­werks am HZDR. Foto: KET

Das Energiemanagement für den Standort umfasst zum einen den Einkauf der Energie sowie die Verwaltung der betreffenden Dienstleisterverträge. Hierbei werden, gestützt durch Marktanalysen und unter Beachtung der sich häufig ändernden Energiegesetzgebung, Einsparungen so weit wie möglich schon beim Bezug der Energie verwirklicht.

Zur Energieversorgung des Forschungsstandortes gehören verschiedenste Anlagen, darunter ein eigenes Blockheizkraftwerk und eine Geothermie-Anlage. Der effiziente Betrieb und die ständige Optimierung dieser Anlagen ist ebenfalls Aufgabe des Energiemanagements. Der Bezug und Verbrauch von Medien wird überwacht und gegenüber Dritten abgerechnet.

Der Energieverbrauch am Forschungsstandort wird präzise erfasst und laufend ausgewertet. Das Energiemanagement erstellt zudem die Energiebedarfsausweise für die Forschungsstandorte des HZDR und kümmert sich um Zertifizierungen im Bereich Energie. Im Jahr 2015 wurde ein Energieaudit nach der Novellierung des Gesetzes über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) durchgeführt.


Schematischer Flächenplan des HZDR (Ausschnitt) ©Copyright: HZDR/FKT

Flächen am HZDR. Grafik: FKT

Flächen- und Raummanagement

Die Verwaltung von Flächen und Räumen am HZDR stützt sich auf elektronische Datenbanken, die vom Flächen- und Raummanagement betreut werden. Hierzu zählt die Flächenmanagement-Datenbank WAV, deren Online-Zugang auch von der Abteilung verwaltet wird.

Des weiteren verwaltet und pflegt die Abteilung ein System zum computergestützten Raummanagement (Computer-Aided Facility Management, CAFM) mit Daten zu haustechnischen Anlagen, Zuständigkeiten und besonderen Anforderungen.

Diese Datenkbanken erfordern eine ständige Pflege und Aktualisierung der Daten, für die das Flächen- und Raummanagement sorgt.


Kontakt

Torsten Berbig

Leiter Energie- und Flächenmanagement
t.berbigAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 3510