Contact

Jana Grämer
Events, Service for Visitors
Communication & Media Relations
j.graemerAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3498

Filme und Animationen

In bewegten Bildern bieten wir Ihnen hier einen Einblick in die vielfältige und faszinierende Forschung am HZDR. Alle Filme dürfen unter Einhaltung der Nutzungsbedingungen kostenlos heruntergeladen, verwendet und verlinkt werden.

   
Download video/mp4 - 16,4 MB / 640x360 px
Download video/mp4 - 32,1 MB / 640x360 px
Download video/mp4 - 147,9 MB / 1280x720 px

Imagefilm des HZDR: "Faszination Forschung"


Dynamisch und lebensnah präsentiert sich das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf in seinem Imagefilm. Die dichte und moderne Umsetzung des Filmes lässt wissenschaftliche Zusammenhänge deutlich werden und vermittelt sympathisch Weltoffenheit. Der Mensch steht im Mittelpunkt eines jeden Projektes. Faszination Forschung.

Der Imagefilm wurde im Dezember 2012 in Zusammenarbeit mit der AVANGA Filmproduktion GmbH & Co. KG erstellt. Die Animationen stammen teilweise von der Artificial Illusions Film OHG.

Der Film wurde 2014 bei der Verleihung der ITVA-Awards mit dem ersten Platz in der Kategorie „Forschung & Entwicklung“ ausgezeichnet.

   
Download video/mp4 - 29 MB / 1280x720 px
Download video/mp4 - 55,5 MB / 1920x1080 px

Imagefilm des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst: "Forschungsland Sachsen"


Die Forschungslandschaft in Sachsen ist vielfältig und spannend. Neben den Universitäten besitzt Sachsen auch eine Vielzahl an Instituten und Forschungseinrichtungen. Einen kleinen Überblick über dieses dichte Netz an wissenschaftlichen Institutionen gibt dieser Image-Film.

"Forschung in Sachsen": zur Webseite des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst

   
Download video/mp4 - 51 MB / 640x360 px

Film: "Endlagerforschung am HZDR. Anspruchsvoll und notwendig."


In diesem Kurzfilm stellen Mitarbeiter vom Institut für Ressourcenökologie ihre Arbeit an den HZDR-Standorten Dresden, Leipzig und Grenoble vor. Für ihre Untersuchungen nutzen die Forscher moderne spektroskopische Methoden, um ein Prozessverständnis auf molekularer Ebene zu gewinnen. Zudem setzen sie bei Gesteinsanalysen das bildgebende Verfahren der Positronen-Emissions-Tomographie ein. So liefert diese wichtige Grundlagenforschung fundierte Daten, die Fachleuten und Politikern bei der Beurteilung möglicher Endlagerstandorte helfen sollen.

Der Film wurde im Juli 2015 in Zusammenarbeit mit der AVANGA Filmproduktion GmbH & Co. KG erstellt.

Zweimal Gold

Der Film erhielt im Mai 2016 den "Intermedia-Globe" in Gold in der Kategorie "Forschung und Wissenschaft". Im April 2016 wurde er beim 49. WorldFest in Houston mit einem goldenen Remi Award in der Kategorie "Energie/Nuklear" ausgezeichnet.

Mehr zum Institut für Ressourcenökologie


Weitere Filme und Animationen

Foto: Titelbild Mediathek Forschungsanlagen ©Copyright: EMFL

Research Facilities at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Scientific research equipment of national and international importance is operated at the HZDR and as such the HZDR is coordinating member and partner of numerous collaborations and projects. In these films and animation, we present this equipment at HZDR.
Foto: Protonenstrahl-Therapie ©Copyright: HZDR/AIFilm

Cancer therapy, medicine and biology

At HZDR, scientists specializing in medicine, physics, biology and IT work together to crucially improve the treatment of cancer. HZDR and its numerous cooperations offer researchers an outstanding infrastructure for cancer research that can hold its own internationally.
Foto: Dr. Wolfgang Skorupa ©Copyright: Sächsische Staatskanzlei

HZDR researchers present themselves

In these videos, scientists working at HZDR present themselves and their work—because science is, after all, a human endeavour.
Foto: Titelbild Mediathek Messtechnik für Industrie ©Copyright: HZDR

HZDR measurement technology for your business (in German)

At HZDR, innovative measurement methods are developed and are available to help businesses in industry, construction and manufacturing optimize their processes and break new ground. Disco­ver your opportunities for working with HZDR (in German).