Soziale Medien

  Twitter-Logo         HZDR-Blog “ResearchIn’ the World” auf helmholtz.de    

Aktuelle Veranstaltungen

Initiativen & Kooperationen

HZDR ist Partner im Netzwerk Dresden - Stadt der Wissenschaft


"Charta der Vielfalt"

Das HZDR ist der "Charta der Vielfalt" beigetreten, einer Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Die Bundesregierung unterstützt diese Initiative und die Bundeskanzlerin ist Schirmherrin der Charta.

Internationale Auszeichnung für Krebs-Experten Prof. Michael Baumann

Strahlentherapie mit Ionen: Ionenstrahl trifft auf HirntumorNachricht vom 02.03.2012

Am 02.03.2012 wurde in Genf der „Gilbert H Fletcher Distinguished Professor Lecture Award“ an Prof. Michael Baumann, Sprecher des OncoRay-Zentrums für Strahlenforschung in der Onkologie, verliehen.

Träger des “Zentrums für Innovationskompetenz für Medizinische Strahlenforschung in der Onkologie – OncoRay”, das die Vison verfolgt, die Heilung von Krebserkrankungen durch eine biologisch individualisierte, technologisch optimale Strahlentherapie zu verbessern, sind: HZDR, TU Dresden und Universitätsklinikum Dresden.

Der Preis würdigt international führende Onkologen für ihre Forschungsleistungen zur Verbesserung der Heilung von Krebserkrankungen. Er wird einmal jährlich vom weltweit führenden Krebszentrum, dem MD Anderson Cancer Center in Houston/Texas und wurde in diesem Jahr im Rahmen der Konferenz "Translational Research in Radiation Oncology" verliehen.


Prof. Michael Baumann wird im Rahmen der Ausstellung Wunderkammer Wissenschaft am 28.03.2012 beim öffentlichen Vortrag "Technologie trifft Biologie in der Krebsbehandlung - neue Wege bei der Strahlentherapie von Tumoren" zu hören sein.