Wissenschaftlicher Werdegang

  • 2002
  Abitur, Martin-Luther Gymnasium Frankenberg
  • 2003 - 2008
  Studium der Verfahrenstechnik (Vertiefungsrichtung: Partikeltechnologie) an der TU Bergakademie Freiberg
  • 2006
  Auslandspraktikum bei Elfusa Geral de Eletrofusao, Sao Joao da Boa Vista, Brasilien (Aufbereitungstechnik spezieller Keramikpulver)
  • 2006
  Ingenieurpraktikum bei der Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg (Bestäubungspartikelhaftung)
  • 2008
  Diplomarbeit am Fraunhofer Institut für zerstörungsfreie Prüfverfahren Dresden (Herstellung wässriger Dispersionskolloide von Detonationsnanodiamant mit mechanischen Dispergierverfahren)
  • 2008 - 2012
  wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitungstechnik der TU Bergakademie Freiberg (DFG Projekt hochgefüllte Nanopartikel-Polymerkomposite)
  • seit 2012
  wissenschaftlicher Mitarbeiter am Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (Aufbereitungstechnologie)
  •  seit 2016
  Abteilungsleiter Aufbereitung des Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie

Publikationen

Google Scholar Profile Link

Scopus Profile Link

ResearchGate Profile Link