Kontakt

Dr. Matthias Streller
Leitung Schülerlabor DeltaX
m.strellerAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 3496
Fax: +49 351 260 13496, +49 351 260 2700

Nadja Gneist
Schülerlabor DeltaX
n.gneistAthzdr.de
Tel.: +49 351 260 2272, +49 351 260 2274

Das Schülerlabor DeltaX im Jahr 2013

Hermann von HelmholtzHelmholtz-Tag im DeltaX - November 2013

Am 19. November fand in den Schülerlaboren der Helmholtz-Gemeinschaft zum zweiten Mal der Helmholtz-Tag statt. Schülerinnen und Schüler konnten einen Einblick in die Forschungsarbeit von Hermann von Helmholtz bekommen. Im HZDR-Schülerlabor war eine deutsch-polnische Klasse des Augustum-Annen-Gymnasiums Görlitz zu Gast. Die 30 Schülerinnen und Schüler wurden beim Experimentieren von einem Filmteam des MDR begleitet.


Schülerlabor DeltaX, Lange Nacht der Wissenschaften Dresden 2013DeltaX bei der Langen Nacht der Wissenschaften – Radioaktivität virtuell - Juli 2013

Auch das Schülerlabor DeltaX präsentierte im Hörsaalzentrum der TU Dresden seine Angebote und den Prototyp eines „Mediadesks“. An unserem neuen Multimedia-Arbeitstisch konnten die fast 3.000 Besucher Radioaktivität virtuell erleben.


Denise ReichelVerstärkung im Schülerlabor - Mai 2013

Seit Mai verstärkt Denise Reichel unser Team. Die Physikerin ist nicht neu im HZDR, sondern bereits seit 2008 im Institut für Ionenstrahlphysik und Materialforschung tätig. Studiert hat sie in Freiberg und Newcastle upon Tyne. Und Erfahrung mit dem Vermitteln von Wissenschaft hat sie auch: Gemeinsam mit Kommilitonen gründete sie 2006 das Freiberger Wissenschaftscafé und half auch schon im HZDR-Schülerlabor mit.


Juniordoktor 2013 im Schülerlabor

Juniordoktor - März 2013

"Macht euren Doktor!" - unter diesem Motto veranstaltet das Netzwerk "Dresden - Stadt der Wissenschaften" für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3-12 seit 2006 die Veranstaltungsreihe "Juniordoktor". Mit eigenem Programm dabei war auch das HZDR-Schülerlabor. "Magnetische Phänomene erforschen und erklären" hieß es für die sechs interessierten Nachwuchsforscher, die einen Nachmittag in Rossendorf verbrachten. Weitere Infos zum Juniordoktor gibt es hier.


Projektwoche 2013: Das Gymnasium Dreikönigschule zu Gast im Schülerlabor DeltaXProjektwoche mit dem Gymnasium Dreikönigschule - Januar 2013

Funken, experimentieren, löten: 15 Zehntklässlerinnen und Zehntklässler des naturwissenschaftlichen Profils beschäftigten sich bei uns eine Woche lang mit dem Thema „Telekommunikation und Funktechnik". Auf dem Programm standen Experimente im Schülerlabor, Besichtigungen und Vorträge von und mit HZDR-Wissenschaftlern und eine Fuchsjagd auf dem HZDR-Gelände. Die Nachwuchsforscherinnen und -forscher haben sich außerdem ihr eigenes Radio sowie einen Sender gebaut.