Contact

Thomas Radoske
Chemistry of the f-elements
t.radoskeAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2438

Promotionsarbeiten


Koordinationschemie tetravalenter Actinidkomplexe mit Iminliganden


Promotionsstudent:
Thomas Radoske
Betreuer:
Prof. Dr. Thorsten Stumpf, Dr. Juliane März (HZDR)
Abteilung:
Chemie der f-Elemente
Zeitraum:
11/2016–10/2019


Im Rahmen dieser Promotion werden die Eigenschaften der frühen Actinide (Th, U, Np, Pu) im Zusammenspiel mit ausgesuchten Modelliganden, die naturstoffähnliche Funktionalitäten aufweisen, untersucht, um die Grundkenntnisse der Koordinationschemie dieser Elemente zu erweitern.

Dazu erfolgt eine Analyse und Charakterisierung der Komplexe in Lösung und im Festkörper unter Zuhilfenahme von UV/VIS-, IR-, NMR-, TRLF-Spektroskopie, Pulver- und Einkristalldiffraktometrie. Durch den Vergleich zwischen Actiniden und oder Liganden leicht variierender Eigenschaften sollen Trends und Parameter elektronischer oder struktureller Aspekte bestimmt werden. Dabei liegt der Fokus auf den vierwertigen Metallionen, sodass für chemische Experimente Schutzgastechniken erforderlich sind. Als Modelliganden dienen mehrzähnige Schiff’sche Basen vom Salen-Typ mit der Option, die Flexibilität des Bisses sowie die elektronische Dichte an den Donoratomen zu ändern. Generierte experimentelle Daten können anschließend im Tandem mit quantenchemischen Berechnungen nachvollzogen werden und als Ausgangspunkt für neue Ansätze dienen.

Die Promotion ist Teil des vom BMBF geförderten FENABIUM-Projektes (Förderkennzeichen 02NUK046B).



Contact

Thomas Radoske
Chemistry of the f-elements
t.radoskeAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 2438