Contact

Prof. Dr. Thorsten Stumpf
Director Institute of Resource Ecology
t.stumpf@hzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3210
Fax: +49 351 260 - 3553

Persönliche Webseite von Prof. Thorsten Stumpf

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Seit 2013:
    Institutsdirektor am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, Institut für Ressourcenökologie
    Professor für Radiochemie/Radioökologie an der Technischen Universität Dresden
  • 2013:
    Ruf an die Technischen Universität Dresden, Professor am Lehrstuhl für Radiochemie/Radioökologie
  • 2009:
    Habilitation in Anorganischer Chemie am Karlsruher Institut für Technologie
  • 2008:
    Habilitation in Radiochemie an der Universität Heidelberg
  • 2008-2011:
    Sprecher und Koordinator des Virtuellen Helmholtz-Institutes "Advanced Solid – Aqueous Radiogeochemistry" der HGF
  • 2006-2010:
    Helmholtz-Nachwuchsgruppen-Leiter "Elucidation of geochemical reaction mechanisms at the water/mineral interface" der HGF
  • 1998:
    Promotion an der Universität Frankfurt
  • 1998:
    Diplom in Chemie an der Universität Frankfurt

Mitgliedschaften / Gremientätigkeiten

  • Young Investigator Network (YIN) des KIT
  • Gesellschaft Deutscher Chemiker, Mitglied des Vorstands der GDCh Fachgruppe Nuklearchemie
  • European Association of Geochemistry
  • Kompetenzverbund Strahlenforschung
  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft Endlagerforschung
  • Strahlenschutzkommission des Bundes (SSK), Abteilung Radioökologie

Preise

  • 2013 Fritz-Straßmann-Preis der GDCh Fachgruppe Nuklearchemie

Ausgewählte Veröffentlichungen



Contact

Prof. Dr. Thorsten Stumpf
Director Institute of Resource Ecology
t.stumpf@hzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3210
Fax: +49 351 260 - 3553