Contact

Jana Grämer
Events, Service for Visitors
Communication & Media Relations
j.graemerAthzdr.de
Phone: +49 351 260 - 3498

Eye catcher

Podcasts und Radiobeiträge

Resonator (RES092): Strahlenphysik und Teilchenbeschleuniger am HZDR

Ulrich Schramm, Direktor des Instituts für Strahlenphysik, erzählt im Resonator, dem Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft, von den Teilchenbeschleunigern, der Strahlenphysik und ihren Anwendungen am HZDR.

Podcast anhören (123:28 Min.) ►

Quelle: Resonator, September 2016

Resonator (RES093): Laser und Beschleuniger-Simulation am HZDR

Michael Bussmann leitet die Gruppe Computergestützte Strahlenphysik am HZDR. Im Resonator-Podcast unterhält er sich mit Holger Klein über Laser, Strahlung und Simulationen des Beschleuniger-Betriebs.

Podcast anhören (66:11 Min.) ►

Quelle: Resonator, Oktober 2016

Resonator (RES033): Das HZDR stellt sich vor

Dr. Christine Bohnet stellt das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf im Resonator-Podcast vor. Die Pressesprecherin des HZDR erklärt die vielfältigen Forschungsansätze am Zentrum.

Podcast anhören (22:34 Min.) ►

Quelle: Resonator, Mai 2014

Resonator (RES034): Die Radiopharmazeutische Krebsforschung am HZDR

Prof. Jörg Steinbach, Direktor am Institut für Radiopharmazeutische Krebsforschung des HZDR, stellt sein Institut im Wissenschaftspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft vor.

Podcast anhören (65:06 Min.) ►

Quelle: Resonator, Juni 2014

Welt der Physik (Folge 241): Phänomene rund um den Magnetismus

Dr. Thomas Herrmannsdörfer vom Hochfeld-Magnetlabor des HZDR erzählt von Phänomenen rund um den Magnetismus wie magnetische Monopole, Skyrmionen und Supraleiter.

Podcast anhören (18:59 Min.) ►

Quelle: Welt der Physik, Juli 2017

Helmholtz.Podcast: Moderne Krebsforschung mit Laserstrahlen

Prof. Roland Sauerbrey, Wissenschaftlicher Direktor des HZDR, erklärt die physikalischen Hintergründe der Protonenstrahltherapie und stellt die HZDR-Forschung zur Laser-Teilchenbeschleunigung vor.

Podcast anhören (13:15 Min.) ►

Quelle: Helmholtz.Podcast, Februar 2012


 

Detektor FM: "Forschungsquartett | Endlager – eine endlose Suche?"

In diesem Radiobeitrag von Detektor FM dreht sich alles um die Suche nach einem sicheren Endlager für hochradioaktive Stoffe. Prof. Thorsten Stumpf und Dr. Harald Foerstendorf vom Institut für Ressourcenökologie erläutern, wie die HZDR-Forschung dabei hilft, Prozesse zu verstehen, die in den nächsten Millionen Jahren im Endlager ablaufen könnten.

Radiobeitrag anhören (7:21 Min.) ►

Quelle: Detektor FM, 04.03.2016

Hitradio RTL Sachsen: "Die schwebende Bratpfanne"

Dr. Thomas Herrmannsdörfer vom Hochfeld-Magnetlabor des HZDR erklärt in dieser Folge von "Sächsisch oder nicht?", wie man eine Bratpfanne zum Schweben bringen kann – und weshalb sich sogar zeitgleich ein Ei darin braten lässt.

Radiobeitrag anhören (3:54 Min.) ►

Quelle: Hitradio RTL Sachsen, 23.05.2014

Detektor FM: "Forschungsquartett | Protonenstrahlen gegen Krebs"

In diesem Radiobeitrag von Detektor FM stellen Prof. Wolfgang Enghardt vom OncoRay-Zentrum und Dr. Fine Fiedler vom Institut für Strahlenphysik des HZDR die Krebsbehandlung mit Protonenstrahlen vor und erläutern Möglichkeiten zur Echtzeit-Überwachung der neuen Tumorbestrahlung.

Radiobeitrag anhören (4:20 Min.) ►

Quelle: Detektor FM, 02.08.2012

Detektor FM: "Forschungsquartett | Seltene Erden: Wie wird man unabhängig von China?"

Seltene Erden sind in High-Tech-Produkten, in Magneten, Energiesparlampen: obwohl man sie sehr häufig braucht, ist ihr Abbau schwierig. Die Preise werden - bisher - vom "Quasi-Monopolisten" China bestimmt. Das neue Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie könnte das ändern.

Radiobeitrag anhören (5:41 Min.) ►

Quelle: Detektor FM, 02.08.2012