Contact

Sebastian Reese
Surface Processes
s.reeseAthzdr.de
Phone: +49 351 260 3154

Diplom- & Masterarbeiten


Untersuchung des Komplexierungsverhaltens dreiwertiger Lanthanide und Actinide mit Glucuronsäure

Pic Sebastian Reese
Mögliche Struktur eines Europium-Glucuronsäure-Komplexes in wässriger Lösung
Masterstudent:

Sebastian Reese

Betreuer:

Dr. Moritz Schmidt

Abteilung:

Grenzflächenprozesse

Universität:

TU Dresden

Kurzbeschreibung:

Der Einfluss von Lanthaniden und Actiniden auf natürliche Biomineralisationsprozesse ist derzeit nur wenig untersucht. Die Immobilisierung durch einen möglichen Einbau in biogene Mineralphasen könnte allerdings einen maßgeblichen Einfluss auf deren Mobilität in natürlichen Systemen haben.

Glucuronsäure wird in der Literatur als möglicher Calcium-Transporter in Biomineralisationsprozessen diskutiert. Im Rahmen dieser Arbeit wird die Wechselwirkung zwischen Glucuronsäure und Europium- und Curium- Ionen mittels spektroskopischer Methoden (TRLFS, NMR) untersucht. Durch die gewonnenen Erkenntnisse soll der Einfluss von Biomineralisationsprozessen auf die Rückhaltung von Lanthaniden und Actiniden besser beurteilt werden können.



Contact

Sebastian Reese
Surface Processes
s.reeseAthzdr.de
Phone: +49 351 260 3154