Die Arbeitsgruppe im Topic "Data Management and Analysis" in der Abteilung Computational Science

Im Helmholtz Forschungsbereich "Materie" wurde im Programm "Matter & Technology" das neue Thema "Data Management & Analysis (DMA)" gestartet. In der Abteilung Computational Science unterstützt eine Arbeitsgruppe die Fachkollegen aus dem Institut für Strahlenphysik, die im gleichen Thema arbeiten. Dabei übernimmt die Gruppe insbesondere die Wartungsaufgaben für die entwickelten Software-Pakete, sowie die Anbindung an andere Software-Lösungen im Zentrum bzw. im Forschungsbereich.

Mitglieder der Gruppe

NameGeb./Raum+49 351 260Email
Dr. Guido Juckeland312/53660
g.juckelandAthzdr.de
Dr. Jeffrey Kelling312/93680
j.kellingAthzdr.de
Mani Lokamani312/93661
m.lokamaniAthzdr.de

Angebote der Gruppe

  • Software Co-Design für hochperformante, plattformunabhängige Software-Bausteine
  • Performance Untersuchung und Unterstützung bei der Optimierung vorhandener Anwendungen
  • Schulungen zu allen unseren Arbeitsthemen, insb. Unterstützung der Lehrveranstaltung "Hochparallele Programmierung von GPUs"