Social Media

  Twitter-Logo         HZDR-Blog “ResearchIn’ the World” auf helmholtz.de    

Upcoming Events

Initiatives & Cooperation

HZDR: Partner at "Network Dresden - City of Science"

In 2006, the city of Dresden carried the title "City of Science", and founded the network Dresden - City of Science, which has been active ever since. One popular event supported by the network partners in Dresden is the Dresden Long Night of Sciences.


"Charter of Diversity"

HZDR is a member of the "Charter of Diversity", an initiative encouraging diversity in business companies and public institutions. It is supported by the German federal government, the chancellor of Germany being its patron.

Nachricht vom 25. Juni 2021

Helmholtz-Symposium „Forschungsinfrastrukturen der Zukunft“

28. Juni 2021 / Livestream 9.00 bis 17.00 Uhr

Roadmap-Symposium Visual ©Copyright: Helmholtz

Foto: Helmholtz

Erstklassige Forschung braucht einzigartige Infrastrukturen. Deshalb entwickelt, baut und betreibt die Helmholtz-Gemeinschaft große Forschungsanlagen – vom Forschungsschiff über den Supercomputer bis zum Teilchenbeschleuniger. Mit einem Forschungsportfolio, das sich laufend erweitert, ändert sich auch der Bedarf an Großgeräten und modernen Forschungsanlagen. Deshalb will Helmholtz in neue Forschungsinfrastrukturen investieren – und damit in die Zukunft.

Diese „Helmholtz-Roadmap“ präsentiert Deutschlands größte Forschungsorganisation am 28. Juni, ab 9.00 Uhr, in einem Symposium. Ziel ist es, die Bedürfnisse und Perspektiven der Nutzer*innen von Forschungsanlagen in die Strategie einzubinden. In drei Sessions stellen die Vizepräsidenten der Helmholtz-Gemeinschaft die Roadmap vor und diskutieren sie mit strategischen Partnern. Die interaktive Online-Veranstaltung wird von Rolf-Dieter Heuer (CERN) moderiert und als Livestream auf der Helmholtz-Website übertragen.

Interessenten können sich hier anmelden und live dabei sein.

Weitere Informationen zu den Helmholtz-Forschungsinfrastrukturen: www.helmholtz.de/forschungsinfrastrukturen