Perspektiven der Windenergienutzung in den neuen Bundesländern


Perspektiven der Windenergienutzung in den neuen Bundesländern

Rindelhardt, U.

Abstract

Der Stand und die Perspektiven der Windenergienutzung in den neuen Bundesländern unterscheidet sich nicht grundsätzlich von der Situation in den alten Ländern. In einigen Fragen (flächendeckende Potentialerhebungen, durchschnittliche WEA-Größe) ist der Stand sogar höher zu bewerten. Die weitere Entwicklung der Windenergienutzung wird bestimmt durch
- die mittelfristig mögliche Senkung der Stromgestehungskosten (Anforderungen an die Standortwahl und Standortnutzung),
- den praktischen Nachweis von Zuverlässigkeit und Lebensdauer der eingesetzten Anlagen,
- den künftigen ordnungspolitischen Rahmen für die Windenergienutzung (Zielkonflikt Liberalisierung der Strommärkte und Reduktion CO2-Ausstoß) sowie
- die politische und soziale Akzeptanz der Windenergienutzung.
Neben Wissenschaftlern und Technikern steht hier auch die Politik vor einer großen Herausforderung.

  • Lecture (Conference)
    Tagungsband "Windenergienutzung im Binnenland", S. 168 -178 Kassel, 8./ 9. Oktober 1997
  • Contribution to proceedings
    Tagungsband "Windenergienutzung im Binnenland", S. 168 -178 Kassel, 8./ 9. Oktober 1997

Permalink: https://www.hzdr.de/publications/Publ-982