Contact

Prof. Markus Reuter
Department of Process Metallurgy

Phone: +49 351 260 - 4411

Finished projects of the Process Metallurgy Department


  • CloseLoop - Closing the Loop for High-added-value Materials (Markus Reuter, Academy of Finland, 2016 - 2019)
  • ECOS- E-mobility cost study (Tina Schulz, EIT RawMaterials, 2019)
  • Theisenschlamm - Recycling von Theisenschlamm aus dem Mansfelder Hüttenprozess (Toni Helbig, BMBF/ r4, 2015 - 2018)
  • SE-FLECX - Selektive Flüssig-Flüssig-Extraktion von Lanthanoiden und Actinoiden durch präorganisierte Calixarene (Adam Balinski, BMBF/ r4, 2015 -2018)
  • InGa-SX - Recycling von zink- und kupferhaltigen Flugstäuben (Philipp Rädecker, AiF Projekt GmbH, ZIM-Kooperationsprojekt, 2014 - 2017)
  • Ressourcen- und Energieeffizienz: Innovatives Verfahren zur hochwertigen Verwertung von Magnesiumspänen/ HOVEMAS (BMBF-Projekt KMU-innovativ)
  • Grundlagenuntersuchungen zur Entfernung von Blei aus Reststoffen (DFG-Projekt)
  • Untersuchung thermodynamischer Grundlagen zum Verhalten von Ni und Zr in Magnesiumlegierungen (DFG-Projekt)
  • Dendritische Gefügeausbildung von Mg-Legierungen zur Beeinflussung der Korrosionseigenschaften (DFG-Projekt)
  • Gewinnung von Indium aus Elektronikschrotten mittels Sammlermetallen und ohne Produktion nicht nutzbarer Nebenprodukte
  • Ga-Recycling aus verbrauchten arsenathaltigen Altbeizen innerhalb des BMBF-Projektes: Verbesserung der Rohstoffeffizienz (Gallium) bei der Herstellung von Galliumarsenid-Substraten und daraus hergestellten InGaAlP-LEDs

Links

Contact