Publications Repository - Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

2 Publications

Räumliche und zeitliche Korrelation der Solarstrahlung auf unterschiedlich orientierten Flächen in Sachsen

Franke, K.; Rindelhardt, U.

Abstract

In der vorliegenden Arbeit wurde die räumliche Verteilung der Einstrahlung für Sachsen anhand von vorwiegend an Solaranlagen gemessenen Einstrahlungswerten untersucht und diskutiert.
Dazu wurde zunächst eine umfangreiche Datenanalyse durchgeführt. Verschiedene Ergebnisse deuten darauf hin, daß an der DWD-Station Chemnitz vermutlich eine Überbewertung der gemessenen Globalstrahlung vorliegt.
Des weiteren wurde gezeigt, daß die an Solaranlagen auf Dächern von Ein- und Zwei-Familienhäusern in den urbanen Gebieten gemessenen Einstrahlungswerte infolge der unvermeidlichen Horizontabschirmung deutlich geringer sind als die auf der Grundlage der DWD-Daten mittels verschiedener Modelle berechnete Einstrahlung auf beliebig orientierte Flächen.
Die räumliche Verteilung der Einstrahlung in urbanen Gebieten Sachsens wurde anhand der im Rahmen des 1000-Dächer-Photovoltaik-Programms an über 20 Standorten in Sachsen gemessenen Einstrahlungswerten bestimmt. Dabei wurde deutlich, daß innerhalb Sachsens an solchen Standorten mit einer mittleren Globalstrahlung (auf die Horizontale) von ca. 900 kWh/m² gerechnet werden kann. Somit können für Neigungen zwischen 25° und 50° sowie Ausrichtungen bis zu 35° mittlere Einstrahlungswerte bis zu 1040 kWh/m² erreicht werden. Nur in günstigen örtlichen Lagen kann auch eine bis zu 15% höhere Einstrahlung erreicht werden.

  • Lecture (Conference)
    11. Internationales Sonnenforum 1998, 26.-30. Juli, Köln
  • Contribution to proceedings
    11. Internationales Sonnenforum 1998, 26.-30. Juli, Köln, Tagungsband S. 881

Permalink: https://www.hzdr.de/publications/Publ-1212