Publications Repository - Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

1 Publication

Therapie des kleinzelligen Lungenkarzinoms im Stadium „limited disease“. RCT normo- oder hyperfraktioniert?

Frosch, S.; Troost, E. G. C.

Abstract

Die simultane Radiochemotherapie (RCT) ist beim kleinzelligen Lungenkarzinom der Therapiestandard im Stadium „limited disease“. Aktuell besteht allerdings noch eine Kontroverse über den Bestrahlungsablauf und die optimale Bestrahlungsdosis. Bisherige Daten zeigten die Überlegenheit einer akzeleriert-hyperfraktionierten Bestrahlung mit täglich zwei Fraktionen im Vergleich zur konventionell fraktionierten Bestrahlung mit täglich einer Fraktion, jedoch auf Kosten von mehr Toxizität [1]. Allerdings war in dieser Studie die Gesamtdosis in beiden Gruppen gleich; Kritiker postulieren, dass eine höhere Gesamtdosis – einmal pro Tag appliziert – im konventionellen Therapiearm die Ergebnisse hätte verbessern können.

  • InFo Onkologie 21(2018)1, 27-28

Permalink: https://www.hzdr.de/publications/Publ-26952