Publications Repository - Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

1 Publication

Kortikobasale Degeneration. Asymmetrisch mit Dystonie, Myoklonus und Apraxie

Herting, B.; Beuthien-Baumann, B.; Reichmann, H.
Die kortikobasale Degeneration (CBD) ist eine in der 6. und 7. Lebensdekade sporadisch auftretende neurodegenerative Erkrankung, die klinisch durch ein asymmetrisches akinetisch-rigides Parkinson-Syndrom mit Dystonie, Myoklonus und kortikalen Funktionsstörungen (v.a. eine idiomotorische Apraxie) charakterisiert ist. In fortgeschrittenen Krankheitsstadien können Depression, Demenz und frontale Verhaltensveränderungen hinzutreten. Aktuellle molekulargenetische Befunde sprechen für eine einheitliche Ursache der CBD und der progressiven supranukleären Blickparese (PSP) im Sinne von Tauopathien. Diese Arbeit fasst klinisches Bild, aktuelle Diagnosekriterien, Differenzialdiagnosen, apparative Zusatzdiagnostik und Therapieoperationen zusammen.
  • Der Neurologe und Psychiater 1-2(2005), 41-44

Downloads:

  • available with HZDR-Login

Permalink: https://www.hzdr.de/publications/Publ-7602
Publ.-Id: 7602